Abzocke mit Konzertkarten

Kein Einlass mit Viagogo-Tickets

Wer über die Internet-Börse "Viagogo" Karten für die Take-That-Tournee gekauft hat, hat im wahrsten Sinne des Wortes schlechte Karten. Denn mit den personalisierten Tickets gab es für viele keinen Einlass.

Um Fällen von Betrug entgegenzuwirken, werden oft nur noch personalisierte Tickets verkauft. Das heißt, nur mit Ticket und Personalausweis bekommen Besucher Einlass zu Konzerten oder Fußballspielen. Viagogo hält sich aber nicht daran. So verlieren die personalisierten Karten durch den Weiterverkauf über die Ticket-Börse meistens ihre Gültigkeit. Claas Meyer-Heuer und Pippa Nachtnebel berichten.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed