Extremausbildung von Elitesoldaten

Spezialisten in Uniform

Martin und Simon wollen Kampfpiloten werden. Über eine Million Euro kostet die Ausbildung eines Piloten, der auf den Einsatz zwischen Überschall und Tod vorbereitet wird. Nicht jeder hält diesem Druck stand.

Mit dem Kampf gegen den Terror hat sich das Anforderungsprofil an Bundeswehrsoldaten geändert. Egal ob an Land, zu Wasser oder in der Luft - die heutigen Konflikte erfordern gut ausgebildete Spezialisten, die schnell einsatzbereit sind. Seitdem die Allgemeine Wehrpflicht ausgesetzt ist, müssen außerdem viele Strukturen an die neuen Verhältnisse angepasst werden. Die Dokumentation von Dennis Meyer gibt einen seltenen Einblick in die harte Ausbildung der Kampfpiloten in Uniform und zeigt dabei das neue Gesicht der Bundeswehr.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed