Tödliche 8 Sekunden

Freier Fall

Das Lauterbrunnental in der Schweiz ist bei Base-Jumpern beliebt. Folge: Nicht nur die Zahl der Sprünge dort steigt, sondern auch die der Abstürze.

SPIEGEL TV Autor Claas Meyer-Heuer begleitet vier deutsche Base-Jumper ins Lauterbrunnental im Berner Oberland. Das gilt mittlerweile als Base-Jumping-Mekka, schätzungsweise 10.000 Sprünge gibt es hier jedes Jahr. Und dieses Jahr bereits vier Todesfälle.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed