Der Tempel des Sonnengottes

Die Azteken

Die Azteken gelten als kriegerisches Volk und blutrünstige Schlächter, die grausame Menschenopfer darbrachten. Aber entspricht dieses Bild tatsächlich den historischen Tatsachen?

Die Hauptstadt der Azteken, Tenochtitlán, war auf einer Insel gebaut, mit Straßen und Kanälen wie im heutigen Venedig. Hier lebten schätzungsweise 200.000 Menschen - weit mehr als in jeder europäischen Stadt zu dieser Zeit. Es gab eine hoch entwickelte Literatur, die Frauen besaßen das Recht auf Landbesitz und auch sonst herrschten hohe moralische Wertvorstellungen. Doch all das sollte die Azteken nicht vor dem Untergang bewahren. BBC Exklusiv porträtiert den schnellen Aufstieg und den raschen Fall eines Weltreiches.

Das Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed