Was uns wirklich unterscheidet

Männer und Frauen

Männer und Frauen passen nicht zusammen. „Sie“ kann nicht einparken, „Er“ nicht zuhören. Es scheint, als ob viele Klischees in Bezug auf das Geschlechterbild zutreffen. Aber ist das wirklich so?

Der Dreiteiler ist ein Geschlechterkampf auf wissenschaftlicher Basis, bei dem Männer und Frauen in teilweise verblüffenden Experimenten belegen, auf welche Art sie sich unterscheiden. In der ersten Folge geht es um die Herrschaft der Hormone. Fünf Männer und Frauen treten gegeneinander an, um eines herauszufinden: „Tickt“ ihr Gehirn weiblich oder männlich? Tests mit versteckter Kamera zeigen, wie Männer und Frauen wirklich denken und fühlen, wenn sie sich unbeobachtet glauben – nämlich oft ganz anders als erwartet.

Das Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed