Leben zwischen Pickel und Porno

Pornosüchtig unter 18

"Pornografie ist wie ein Parasit", sagt der 16-jährige Malcolm. "Sie dringt in Deinen Geist ein und saugt Dir das Leben aus". Er ist einer der Jugendlichen, für die Porno zur gefährlichen Sucht geworden ist.

Durch das World Wide Web hat sich die Verfügbarkeit von Pornografie radikal geändert. Jeder dritte Jugendliche surft heute auf nicht jugendfreien Seiten, kaum eine sexuelle Spielart bleibt den Teenagern verborgen. Doch gerade bei Heranwachsenden kann diese Faszination zur Obsession werden. Die Lust wird zur Sucht. Anhand der Geschichte dreier Jugendlicher zeigt die BBC-Dokumentation die Auswirkungen von massenhaftem Pornokonsum auf ihr Leben und ihre Psyche.

Das Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Themen

Verwandte Links

Embed