Der Tod ist ihr Leben

Die Bestatter

Ihre Geschichte ist so alt wie die Trauer. Ihr Beruf umfasst seit jeher ein breites Spektrum, das eben so vielfältig wie unangenehm ist. Und doch bieten in Deutschland mehr als 3.800 Bestatter ihre Dienste an.

Spätestens seit der TV- Serie "Six Feet Under - gestorben wird immer" liegt bei Schulabgängern die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft weit vorn auf der Wunschskala. Erlernt werden will nicht nur die Organisation von Trauerfeierlichkeiten und der korrekte Umgang mit der Leiche. Zum Repertoire gehören das Ausschaufeln eines Grabes, sowie das Wiederherrichten von entstellten Verstorbenen, um den Angehörigen einen Abschied zu ermöglichen. SPIEGEL TV Special begleitet Bestatter und ihre Azubis bei der Ausübung ihrer Berufung zwischen Himmel und Erde.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed