Ausnahmezustand Pubertät

Liebe in Zeiten von Facebook

Lästige Pickel und unkontrollierbarer Stimmbruch, die erste Regel oder der erste BH: Wenn Jungs und Mädchen in die Pubertät kommen, brechen turbulente Zeiten an. Für Eltern und Kinder.

Etwa im Alter von zehn Jahren beginnt für die Jugendlichen eine Zeit des Umbruchs: Eine Flut von Hormonen durchströmt den Körper und treibt seine Entwicklung voran, begleitet von Stimmungsschwankungen und Gefühlsausbrüchen. Grenzen werden ausgetestet und gern überschritten. Fest steht: Kuscheln mit den Eltern ist passé. Mama und Papa sind plötzlich nur noch peinlich, Schule nervt, das Leben ist furchtbar anstrengend und cool sind nur noch die Freunde. SPIEGEL TV beleuchtet das Thema aus den verschiedenen Perspektiven.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed