Auf den Routen deutscher Reeder

Im Container um die Welt

Rund 15 Millionen Container werden zurzeit kreuz und quer über die Meere verschifft, Tendenz steigend. Die Fracht reicht dabei von Südfrüchten bis hin zu Wanduhren. Eine logistische Meisterleistung.

Im stetigen Aufschwung der Containerschifffahrt spielen deutsche Reeder eine große Rolle. So gehören die Kühlcontainerriesen der "Hamburg-Süd" zu den größten der Welt. Vier Generatoren an Bord sorgen unter anderem dafür, dass die vorgeschriebene Transporttemperatur für argentinisches Roastbeef ebenso eingehalten wird, wie jene von Mangos oder Chemikalien. SPIEGEL TV begleitet deutsche Besatzungen an Bord der größten Containerschiffe, den Transport von argentinischem Rindfleisch bis auf den Teller im Steakhouse und beobachtet den Kapitäns-Nachwuchs beim Unterricht im schwimmenden Klassenzimmer.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed