Mehrlingsfamilie im Ausnahmezustand

Erst Zwillinge, dann Drillinge

Unverhoffter Kindersegen - Die Eltern Holz haben schon Zwillinge und wünschen sich einen Nachzügler. Daraus wird nichts. Es kommen gleich drei! Der zu kleine Kinderwagen ist dabei noch das geringste Problem.

"Sie bekommen Drillinge" - ein Satz, der das bisherige Familienleben auf den Kopf stellt. Petra und Achim Holz aus Hildesheim haben schon zehnjährige Zwillinge, geplant war ein Nachzügler, doch jetzt kommen drei. Claudia und Sebastian Baumgarten aus Gera erwarten sogar Vierlinge - die beiden sind erst 23 Jahre alt. Eine Herausforderung für die jungen Eltern. Vierlinge, das bedeutet 24 Fläschchen und 20 Windeln am Tag, ein Dutzend Wäscheladungen die Woche, unzählige schlaflose Nächte. SPIEGEL TV Autorin Nadja Kölling dokumentiert die Sorgen und Hoffnungen der werdenden Eltern und den Alltag ungeplanter Großfamilien.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed