Wolkenkuckucksheim oder ...

Öko-Traumhaus

Ein Wohnkraftwerk sollte es werden. Das Bundesbauministerium baute für zwei Millionen Euro ein Haus, das sich selbst und zwei Elektroautos mit Energie versorgen soll. Doch es gibt Zweifel an der Effizienz.

Was für ein Angebot: Anderthalb Jahre mietfrei in einem Haus mitten in Berlin wohnen, gestellt vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Mit Zwei Elektroautos. Alles umsonst. Und als Zugabe noch ein gutes Umweltgewissen. Familie Welke-Wiechers hatte sich beworben und den Zuschlag bekommen. Doch nach einem halben Jahr stellt die Familie fest, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Zudem zweifeln Umweltexperten an der Effizienz des Hauses. Ein SPIEGEL.TV Film von Silvio Duwe.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Themen

Verwandte Links

Embed