Suchtgefahr durch Doppelleben?

Online-Rollenspiele

Soziale Kontakte, Machtgefühle und spannende Unterhaltung. Millionen Deutsche leben mit einer zweiten Identität in Online-Rollenspielen. Ein Doppelleben, das krankhafte Züge annehmen kann.

Was viele Menschen für den sinnfreien Zeitvertreib von blassen Pubertären oder autistischen Nerds halten, ist auch in Deutschland zu einer Massenbewegung geworden. Unsere Reporter besuchen eine riesige LAN-Party und zeigen auch welche beruflichen Chancen die Spiele-Entwicklung bieten kann.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Verwandte Links

Embed