Die Sucht nach Adrenalin

Speed-Junkies

Sie riskieren ihr Leben für den Kick. Knochenbrüche, offene Wunden und Prellungen sind für sie normal. Wer dem Tempo-Rausch verfallen ist, geht an seine Grenzen. Und gefährdet dabei auch Unbeteiligte.

Der Ghostrider von Stockholm ist einer der bekanntesten Motorradfahrer der Welt. Seine Rennen mit der Polizei im dichten Straßenverkehr sind legendär. Was treibt Menschen dazu, sich lebensgefährlichen Herausforderungen zu stellen? Wieso schrecken sie selbst schwere Verletzungen nicht von ihrem riskanten Hobby ab? Ein Film von Dennis Meyer, Meike Pommer und Torge Wittern-Kochs.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed