Grüne Politiker und ihre Mode

Öko Schick

Die Grünen haben ohne Frage mehr Mut in die Politiker-Mode gebracht. Von Öko-Strick über Designer-Anzüge bis zum bunten Synthetik-Dress reicht die Palette. Auch schon kurz nach der Bundestagswahl 1998.

Von der Oppositions- zur Regierungspartei - dieser Wechsel hat sich bei den Grünen auch im Kleiderschrank abgespielt. Auf dem Leipziger Parteitag im Dezember 1998 zeigen sich Joschka Fischer und Jürgen Trittin in schicken Designer-Anzügen, während die Basis lieber bei Öko-Schick und Wollsocken bleibt.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed