Vom Wischen, Waschen und Polieren

Kampf dem Schmutz

Jedes Jahr werden in Deutschland mehr viele Milliarden Euro mit Reinigungsmitteln umgesetzt. Ständig kommen neue Produkte auf den Markt: Von besseren Putztüchern bis zu biologisch abbaubaren Waschmitteln.

Der hartnäckigste Schmutz findet sich im Feuerraum einer Müllverbrennungsanlage. Zentimeterdick und steinhart eingebrannt bedecken Verkrustungen die Innenwände. Hier bedeutet ‚Saubermachen’ knallharte Arbeit mit schwerem Gerät, Schutzanzügen und Gasmasken. Die SPIEGEL TV-Autoren Olaf Heuser und Ayana de Vos begleiten Saubermänner, Putzperlen und Testverschmutzer auf ihrem Weg durch den Dreck.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed