Kindheit in Berlin

Drei Kinder, drei Welten

In der Hauptstadt sind die Chancen für Kinder so ungleich verteilt wie sonst nirgendwo in Deutschland. Die sozialen Unterschiede sind gewaltig.

Wie lebt man als Kind im Ost-Berliner Plattenbauviertel Hellersdorf? Ist es wirklich nur trostlos? Wie verbringt eine Neunjährige mitten im Multikulti-Viertel Schöneberg ihre Freizeit? Gibt es überhaupt Freiräume? Wie viel Stress hat ein Elfjähriger im gutbürgerlichen Charlottenburg? Schule, Aufmerksamkeit der Eltern, Förderung, Sport und Freunde - vieles im Leben der Kinder sortiert sich nach dem Stadtteil, in dem sie wohnen. Drei Kinderleben - verschiedene Welten.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed