SPIEGEL-Gesprächsreihe "Der Montag an der Spitze"

Jean-Claude Juncker

Klare Worte in Hamburg: In der SPIEGEL-Gesprächsreihe hat sich der scheidende Euro-Gruppen-Chef Jean-Claude Juncker für Wolfgang Schäuble als Nachfolger ausgesprochen.

Im Gespräch mit SPIEGEL-Chefredakteur Georg Mascolo und Britta Sandberg, der stellvertretenden Ressortleiterin Ausland, stellte sich Juncker zudem hinter die Pläne für ein europäisches Wachstumsprogramm. Diplomatisch gab sich der 57-Jährige bei der Frage, ob die EU in der Krise nicht zunehmend zur Transferunion werde. Eine gegenseitige Schuldenübernahme dürfe nicht Teil der europäischen Verträge werden.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed