Deutschlands gefährlichste Rechtsterroristin

Beate Zschäpes unbekannte Seite

Wie wird eine junge Frau aus der ehemaligen DDR eine rechte Terroristin? SPIEGEL TV geht dieser Frage mit Hilfe von bislang unbekannten Filmaufnahmen Zschäpes aus dem Gefängnis und aus ihrer Jugendzeit nach.

Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Beate Zschäpe ein Beispiel für Gleichberechtigung wird. Doch mit Bekanntwerden der Anklageschrift scheint klar: Zschäpe hat sich nicht nur um Haushalt und Katzen gekümmert, sondern war von Anfang an ein gleichgestelltes Mitglied des rechten Mordtrios. Vor Gericht wird sie sich deshalb wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, Brandstiftung und Mordes verantworten müssen.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+
Embed