Matussek trifft den Papst

Mit Benedikt im Himmel

Früh aufstehen, früh anstellen, lange warten. Am zweiten Tag seiner Pilgerreise nach Madrid trifft Papst-Verehrer Matthias Matussek mit Benedikt XVI. zusammen - auf ein paar seelige Minuten im Flugzeug.

Es ist das Größte für einen Katholiken einmal den Papst zu treffen, sagt Matthias Matussek. Ein paar Minuten hatte er die Gelegenheit dazu und machte sich mit dem Oberhirten gemeinsam daran, einen Leitspruch Augustins aus dem Lateinischen zu übersetzen.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed