Gentrifizierung in Hamburg, München und Potsdam

Wenn Luxus um sich greift

Mit Luxuswohnungen lässt sich viel Geld verdienen - dafür opfern mache Investoren auch den sozialen Frieden und ekeln für eine Luxussanierung langjährige Mieter aus ihren Wohnungen.

Für Normalsterbliche sind sie absolut unerschwinglich, die Lofts, Villen und luxussanierten Apartments, die in Hamburg, Berlin und München Rückzugsorte für die Reichen sein wollen. Dass für den Bau der edlen Apartments oft langjährige Mieter aus ihren Wohnungen geekelt werden, ist der unangenehme Nebeneffekt. In Potsdam wurde daher für die teure Kundschaft eigens eine "Gated Community" errichtet, in der die Wohlhabenden unter sich bleiben können, so ganz ohne Sozialneid und Belästigung durch die Unvermögenden.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed