Mordanschlag bei Hells Angels

Ex-Rocker packt aus

Ein Hells Angel spricht nicht mit der Polizei - unter keinen Umständen. Doch jetzt hat der ehemalige Rocker-Chef Holger Bossen ausgepackt - über gleich drei Gewaltverbrechen.

Selbst bei den wenig gesetzestreuen Hells Angels gibt es ein in Stein gemeißeltes Gesetz: man spricht nicht mit der Polizei - unter keinen Umständen. Doch jetzt hat der ehemalige Rocker-Chef Holger Bossen genau diese Regel missachtet und bei der Polizei ausgepackt. Ein Verrat, der bei den Hells Angels - gelinde gesagt - für Unruhe sorgt. Schließlich beschuldigt er seine ehemaligen Rockerfreunde schwer. Was die dazu sagen - Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer haben exklusiv nachgefragt.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed