Neueste Filme - SPIEGEL.TV http://www.spiegel.tv/filme/neu.atom 2014-12-16T16:11:34Z All rights reserved schnee von morgen UNLIKE U http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-unlike-u-trainwriting-berlin/ 2014-12-16T16:11:34Z 2014-12-16T00:00:00Z SPIEGEL.TV Die umstrittene Doku zeigt die Welt der Trainwriter. So nennen sich Graffitikünstler, die S- und U-Bahn-Züge von außen besprühen. Für die Sprayer ist das faszinierend, für Verkehrsbetriebe und Fahrgäste teuer. UNLIKE U taucht ein in eine Szene, die für Außenstehende schlichtweg nicht nachvollziehbar ist. Extrem verdeckt. Extrem kriminell. Extrem verboten. Die Filmemacher Henrik Regel und Björn Birg haben sich während der sieben Jahre dauernden Dreharbeiten das Vertrauen vieler Protagonisten der Szene erarbeitet. Und so sind sie an Aufnahmen gekommen, die zeigen, welche Anspannung und welches Risiko die Trainwriter eingehen. Die Berliner Verkehrsbetriebe hatten die Ausstrahlung des Films zwischenzeitlich gerichtlich verbieten lassen. Seit 2013 darf er wieder gezeigt werden. Mit Franchise in die Pleite http://www.spiegel.tv/filme/mit-franchise-die-pleite/ 2014-12-16T14:48:33Z 2014-12-16T00:00:00Z SPIEGEL.TV Mit Pralinen und Eiscreme ein eigenes Café aufmachen: Produkte und Markennamen liefert ein Franchise-Unternehmen. Was für die Gründer nach einem Erfolgsrezept klingt, kann zur existenzbedrohenden Falle werden. Adriana Schweiger und ihr Mann haben sich von den Gewinnprognosen des Franchise-Gebers "Dulce" verlocken lassen. 250.000 Euro haben sie investiert, davon 15.000 Euro als Einstiegsgebühr an die Kette, sowie sieben Prozent vom Jahresumsatz. Im ersten Jahr, sagt die Café-Betreiberin, habe "Dulce" mehr an ihrem Laden verdient als sie selbst. Mangelhafte gelieferte Ware, kurzfristig verlängerte Mindesthaltbarkeitsdaten - die Zusammenarbeit war immer mit Stress verbunden. Ihre gesamten Investitionen und Ersparnisse haben die Schweigers nun durch den Franchisevertrag verloren. Und nun ist die Kette auch noch insolvent. Ein Film von Anne Morgan. Ebola-Waisen in Freetown http://www.spiegel.tv/filme/ebola-waisen-freetown/ 2014-12-16T14:18:36Z 2014-12-16T00:00:00Z SPIEGEL.TV Für die Helfer in den Ebola-Gebieten in Sierra Leone gibt es eine neue, schwierige Aufgabe: Sie müssen sich um die Kinder der Ebola-Opfer kümmern - oft sind sie die einzigen Überlebenden aus ihren Familien. Sozialarbeiter Ole Hengelbrock und Ärztin Hawanatu Jah sind für die Hilfsorganisation Cap Anamur in Freetown. Zusätzlich zur gefährlichen und anstrengenden Arbeit auf der Seuchenstation versuchen sie, den seelischen Schmerz der Kinder über den Verlust ihrer Angehörigen zu lindern. Ein Beitrag von Andreas Dieste. 100 Jahre Davidwache http://www.spiegel.tv/filme/davidwache-100-jahre/ 2014-12-15T13:39:54Z 2014-12-15T00:00:00Z SPIEGEL.TV Alkoholkonsum, Prostitution oder Mord - seit einem Jahrhundert ist die Hamburger Davidwache erste Anlaufstelle für Betrogene oder Geschlagene auf der Reeperbahn. Zum Jubiläum präsentiert der Senat ein Novum. 17.000 Anzeigen pro Jahr zeigen die Notwendigkeit dieses Polizeireviers auf St.Pauli deutlich. Im Minutentakt trudeln die Opfer des Partyvolks ein. Manche Nächte locken über 200.000 Hamburger und Gäste auf die Amüsiermeile. Nach einer Schlägerei oder einem Diebstahl kommt schnell Ernüchterung auf und ruft die Polizei auf den Plan. Künftig leitet eine Revierchefin die wohl berühmteste Polizeiwache Deutschlands. Die "Friedenswinter"-Allianz http://www.spiegel.tv/filme/friedenswinter-mahnwachen-dehm-jebsen/ 2014-12-16T14:35:35Z 2014-12-15T00:00:00Z SPIEGEL.TV Die Friedensbewegung in Deutschland wird größer: Eine gute Nachricht. Seltsam ist aber die Mischung der Gruppierungen, die zusammen demonstrieren: Linke neben Neu-Rechten und Verschwörungstheoretikern. Was die Gruppen eint, ist das klare Feindbild: Die deutsche Bundesregierung, der Westen und die angeblich fremdgesteuerten Medien. Die neue Qualität bei der "Friedenswinter"-Demonstration in Berlin war, dass sich der Linken-Bundestagsabgeordnete Diether Dehm an der Seite von Szenegrößen wie Ken Jebsen zeigt - in einem Aufmarsch mit Antisemiten und Anhängern der Chemtrail-Theorie. Felix Kasten berichtet. Magazin vom 14.12.2014 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-14122014/ 2014-12-15T10:59:36Z 2014-12-15T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Weihnachtsbescherung für Vierbeiner; Mit Schokoladen-Franchise in die Pleite; Freetown - Wenn Ebola Familien zerstört; Friedensdemo - Schulterschluß von Pazifisten und Extremisten. Moderation: Maria Gresz Tierische Weihnachten http://www.spiegel.tv/filme/weihnachtsgeschenke-fuer-vierbeiner/ 2014-12-15T13:03:41Z 2014-12-15T00:00:00Z SPIEGEL.TV Kaschmir-Pullover, Salami-Pralinen, Halsbänder für 800 Euro: Weihnachten verwandelt sich das Hundeleben in ein Rund-Um-Sorglos-Paket. 160 Millionen Euro ist das den Deutschen jedes Jahr wert. Zehn Millionen Deutsche leben heutzutage mit einem Hund zusammen. Das ist schön, denn dann ist der Mensch nicht mehr so allein. Und der Hund kommt endlich auch in den Genuss, mit Weihnachtsgeschenken überhäuft zu werden. Was sich der Zweibeiner verkneift, gönnt er dann seinem Vierbeiner in vollen Zügen. Ein Verwöhnprogramm, bei dem man glatt vergessen könnte, dass der Beschenkte ein Wauwau ist. Ein Film von Anne-Sophie Hessler und David Walden. Die dunkle Welt der Folter http://www.spiegel.tv/filme/magazin-dunkle-welt-der-folter/ 2014-12-13T12:12:57Z 2014-12-14T00:00:00Z SPIEGEL.TV Darf ein Rechtsstaat im Ausnahmefall Gewalt anwenden, um Terroristen oder Entführer zum Sprechen zu bringen und so das Leben Tausender zu retten? Ist Folter in Zeiten des Krieges gegen den Terror legitim? Eine Schwerpunktsendung vom SPIEGEL TV Magazin aus dem Jahr 2004. Die USA berufen sich damals auf das Recht der Selbstverteidigung und setzen die Rechte jener außer Kraft, die sie für eine Bedrohung halten - siehe Guantanamo oder Abu Ghureib. Für Foltergegner begibt sich die Supermacht damit auf eine Stufe mit Diktaturen wie jener Saddam Husseins. Folter gilt international als geächtet. Dennoch wird sie bis heute in mehr als 100 Ländern angewandt. Die Geschichte der Menschheit ist auch die Geschichte der Folter: von der Antike über die Folterkammern des Mittelalters und die Hexenverfolgung bis ins 20. Jahrhundert. Nazi-Deutschland und andere totalitäre Staaten setzten (und setzen noch immer) Gewalt systematisch ein. Grauenhafte Foltermethoden belegen, dass Sadismus und Perversion der Folterknechte keine Grenzen kennen. Die Autoren Helmar Büchel, Birgit Großekathöfer und Oliver Richardt berichten in einem SPIEGEL TV Magazin-Schwerpunkt über das Für und Wider der Folter und ihre historischen Ursprünge. Wenn Soldaten zu Bestien werden http://www.spiegel.tv/filme/soldaten-zu-bestien-usa/ 2014-12-13T01:11:42Z 2014-12-14T00:00:00Z SPIEGEL.TV GI J. Morlock war Teil eines "Kill Teams" in Afghanistan. Er soll aus Spaß Zivilisten getötet haben und posierte grinsend neben den Leichen. Die schockierenden Bilder veröffentlichte der SPIEGEL im März 2011. Berüchtigt sind die Bilder amerikanischer GIs, die in Abu Ghuraib mit misshandelten Gefangenen für Fotos posieren. Dann wurde eine Gruppe von US-Soldaten angeklagt, als "Kill Team" in Afghanistan systematisch Unschuldige getötet zu haben. Die Täter prahlten mit grausigen Fotos. Experten zeigen an Beispielen aus den Kriegen in Korea, Vietnam, dem Irak und Afghanistan, wie Soldaten im Kampfeinsatz alle Moralvorstellungen vergessen und zu skrupellosen Mördern werden. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-hobbit-schlacht-der-heere/ 2014-12-12T09:37:16Z 2014-12-12T00:00:00Z SPIEGEL.TV Für Millionen Fans geht ein großes Abenteuer zu Ende. "Der Hobbit–Die Schlacht der Fünf Heere" gilt als stärkster der drei Teile, der seine Maßstäbe in Sachen Action und Special Effects noch einmal übertrifft. Außerdem das Making of zu "Paddington" und das Mini Making of zu "Die Pinguine aus Madagascar". Es war nur eine Frage der Zeit bis die schrägsten Undercover-Vögel des Universums und heimlichen Stars der Madagascar-Filme auf eigene Faust unterwegs sind. In ihrem eigenen Abenteuer bekommen die Top-Spione Konkurrenz von einem anderen Sondereinsatzkommando. Tödliche Eile http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mayday-air-disaster-racing-storm/ 2014-12-12T10:55:48Z 2014-12-12T00:00:00Z SPIEGEL.TV 1999: Eine tödliche Verkettung aus Pilotenfehler, Gewitter und Zeitdruck wurde dem American Flug 1420 zum Verhängnis. Die Maschine rutscht über die Landebahn hinaus und kollidiert folgenschwer mit einer Brücke. Am 1. Juni 1999 startet die MD-80 von American Airlines in Dallas mit zwei Stunden Verzögerung. Neben Termindruck hat die Crew am Zielflughafen Little Rock auch noch mit heftigen Gewitterstürmen zu tun. Die sichere Landung des Jets mit über 100 Passagieren an Bord ist gefährdet. Die Piloten versuchen, in einem Korridor zwischen zwei Gewitterfronten die Maschine zu Boden zu bringen. Doch plötzliche Windrichtungsänderungen und einer Sichtweite von nur 900 Metern führen zum Chaos. Nach dem Aufsetzen der Maschine bleiben nötige Bremsmanöver aus und sie rutscht seitlich über die Landebahn bis es zum Crash kommt. 11 Menschen sterben dabei. Coco Chanel http://www.spiegel.tv/filme/bbc-aussergewoehnliche-frauen-coco-chanel/ 2014-12-12T15:34:59Z 2014-12-12T00:00:00Z SPIEGEL.TV Schon zu Lebzeiten wurde Coco Chanel zur Legende. Sie kreierte das "Kleine Schwarze" und den Duft "Chanel N° 5" – das bis heute meistverkaufte Parfum. Doch es gab auch eine dunkle Seite der Modeschöpferin. Der kometenhafte, soziale Aufstieg der Modedesignerin Coco Chanel war von vielen Entbehrungen geprägt. Bereits im Waisenhaus lernte sie früh das Nähen. Sie setzte geschickt ihre weiblichen Reize ein, um mittels vermögender Männer ihre eigenen Modeläden zu eröffnen. Sie pflegte zahllose Affären und brachte es kontinuierlich zu Einfluss und Reichtum. Zu Kriegszeiten kreierte sie funktionale Arbeitskleidung für Frauen. Später revolutionierte ihr befreiender Kleidungsstil von Grund auf die Modewelt des 20. Jahrhunderts. Hinter dem gepflegten Image verbarg sich eine dunkle Seite: sie kollaborierte als Agentin mit den Nazis. Ein Makel, der in ihrer Heimat Frankreich erst spät in Vergessenheit geriet. 1971 starb Coco Chanel im Alter von 87 Jahren in Paris. Survivalcamp http://www.spiegel.tv/filme/survivalcamp/ 2014-12-11T09:44:49Z 2014-12-11T00:00:00Z SPIEGEL.TV Sie suchen den Kick, an ihre Grenzen gehen und vielleicht auch darüber hinaus: Abenteuerlustige, die einen Survival-Kurs bei Armin Hock buchen. Er zeigt ihnen, wie man in der Wildnis überleben kann. Er lehrt sie Feuer ohne Hilfsmittel zu machen, einen Unterschlupf für die Nacht zu bauen und vor allem den Respekt vor der Natur. Die Survivalbranche boomt und zu Hocks Kursen kommen nicht nur ambitionierte Naturburschen, sondern auch Interessierte, die nur ein kurzes Abenteuer suchen. Nicht selten ist die Überraschung dann groß, dass aus einem vermeintlich gemütlichen Campingwochenende dann schnell eine echte Strapaze werden kann. SPIEGEL TV Wissen hat zivilisationsmüde Städter begleitet. Ein Film von Gabriela Horvath. Sag mir, wo die Mädchen sind http://www.spiegel.tv/filme/orf-sag-mir-wo-die-maedchen-sind/ 2014-12-10T09:55:03Z 2014-12-10T00:00:00Z SPIEGEL.TV In Indien leben deutlich weniger Frauen als Männer. Der traurige Hintergrund: Mädchen gelten als minderwertig, überflüssig und teuer. Weiblichen Föten und Babys droht die Begegnung mit der "Totengöttin". Ein ambitioniertes Filmprojekt einer Bollywood-Regisseurin brachte 2013 ein Thema auf die Leinwand, das sich mit dem ungleichen Geschlechterverhältnis in Indien beschäftigt. Denn die gravierende Überzahl an Männern ist keine Laune der Natur. Vielmehr lässt man die Mädchen nicht am Leben. Vor allem in ländlichen Gebieten bringt eine als "Totengöttin Kali" auftretende Frau die Kinder um. In Zeiten von Ultraschall wird bereits vor der Geburt das "falsche" Geschlecht erkannt und führt zur Abtreibung. Die ORF-Reportage von Christian Rathner begleitet die Dreharbeiten des Films und blickt auf eine kranke, von Männern dominierte Gesellschaft. Die Kinder ohne Tränen http://www.spiegel.tv/filme/seltene-krankheiten/ 2014-12-08T15:54:42Z 2014-12-09T00:00:00Z SPIEGEL.TV Überall auf der Welt leiden Kinder an mysteriösen Krankheiten, die so selten sind, dass kaum ein Arzt die richtige Diagnose stellen kann. Genforscher versuchen unermüdlich, seltene Erbleiden zu entschlüsseln. Der dreizehnjährige Patrick ist ein ganz normaler Junge, der vorzugsweise mit seinen Freunden Fußball spielt. Doch sein junges Leben wird nur durch die Einnahme lebenswichtiger Medikamente aufrecht erhalten. Die tägliche Dosis: ein Dutzend Tabletten. Patrick leidet unter dem "Hyper-IGE-Syndrom", einem seltenen Immundefekt. Das Dr. von Haunersche Kinderspital gehört zu den Kliniken, die sich unermütlich der Therapie seltener Erkrankungen widmen. Es sind Leiden, für die es häufig noch nicht einmal einen Namen gibt. Ralf Quinke über unfassbar tapfere Patienten, deren Lebenserwartung kaum abzuschätzen ist. Bodo Ramelow regiert Thüringen http://www.spiegel.tv/filme/wahl-bodo-ramelow/ 2014-12-08T15:47:57Z 2014-12-08T00:00:00Z SPIEGEL.TV War die Wahl des ersten linken Ministerpräsidenten in Deutschland nur ein Ereignis, das in die Geschichte eingeht oder gar der Anfang vom Untergangs des Abendlandes - wie von manchen Medien vorhergesagt? Bodo Ramelow hat es zwar erst im zweiten Wahlgang geschafft, Regierungschef in Thüringen zu werden. Doch davon hat sich der linke West-Import im Erfurter Landtag nicht die Laune verderben lassen. SPIEGEL TV-Reporter Adrian-Basil Mueller über die ersten Stunden des neuen Ministerpräsidenten. Magazin vom 07.12.2014 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-07122014/ 2014-12-08T12:49:06Z 2014-12-08T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Ukrainische Kinder erholen sich vom Krieg; Seltene Krankheiten bei Kindern; Die Verwandlung des Gangsta-Rappers Deso Dogg zum Salafisten; Bodo Ramelow wird erster linker Ministerpräsident Moderation: Maria Gresz Vom Ghetto Boy zum Salafisten http://www.spiegel.tv/filme/deso-dogg-dennis-cuspert/ 2014-12-08T15:54:58Z 2014-12-08T00:00:00Z SPIEGEL.TV Als Gangstarapper Deso Dogg - gescheitert. Als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer - besiegt. Als Salafist und IS-Kämpfer - eine Berühmtheit. Die Verwandlung des Berliners Dennis Cuspert erstaunt auch alte Weggefährten. Bei seiner Radikalisierung wurde aus Dennis Cuspert Abu Malik. Experten zählen den 39-jährigen Berliner inzwischen zum erweiterten Führungskreis des "Islamischen Staates". Mit seinen blutrünstigen Videos aus Syrien hat Cuspert alle zumutbaren Grenzen von Moral und Menschlichkeit gesprengt. Doch wie wurde aus dem Ghetto Kid mit der angeblich so schweren Kindheit ein Gotteskrieger mit offensichtlich schwerem Schaden? Ein SPIEGEL-TV-Beitrag von Peter Hell. Ukrainische Kinder http://www.spiegel.tv/filme/ukrainische-kinder-mecklenburg/ 2014-12-08T15:54:52Z 2014-12-08T00:00:00Z SPIEGEL.TV Ihre Flucht aus der Ukraine ist nur von kurzer Dauer. Die Reise aus der Bürgerkriegsregion nach Deutschland ist für die Kinder wie Ferien von der Front. Die Heimkehr in die Armut ist aber schon geplant. In der Bürgerkriegsregion der Ostukraine sind Kinder die wahren Opfer der rivalisierenden Kriegsparteien. Bombardements gehören zu ihrem Alltag. Richtig still ist es dort nie. Fließend Wasser kennen sie von zuhause nicht. Um einigen Kinder ein Gefühl von Lebensfreude zu vermitteln, werden sie für vier Wochen nach Mecklenburg-Vorpommern gebracht. Dort werden sie mit warmer Kleidung, Essen und einem Dach über dem Kopf versorgt. SPIEGEL-TV-Reporter Thomas Kasper hat sie begleitet, bevor es noch in diesem Jahr zurück geht in ihre unsichere Heimat. Bier - Kult und Kultur http://www.spiegel.tv/filme/orf-bier-kult-und-kultur/ 2014-12-05T12:07:26Z 2014-12-06T00:00:00Z SPIEGEL.TV Bier ist eines der ältesten und beliebtesten Getränke. Doch was verleiht dem Bier diesen besonderen Wert? Diese Dokumentation zeigt, wie Bier zu einem in fast allen Ländern der Welt beliebten Getränk wurde. Das Bier hat eine eigene Kulturgeschichte, die sich im Laufe der Jahrhunderte verändert hat: Es bedeutete flüssiges Brot, Erlebnis, Freundschaft, Mythos. Der ORF-Film von Gustav W. Trampitsch und Sepp Wejwar führt durch die fast 10.000-jährige Entwicklungsgeschichte dieses einzigartigen Getränkes. Er spannt dabei einen weiten Bogen von den Anfängen des Brauens in der Steinzeit über die Römerzeit und das Mittelalter bis in die Gegenwart. Um Haaresbreite http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mayday-um-haaresbreite/ 2014-12-05T12:49:38Z 2014-12-05T00:00:00Z SPIEGEL.TV Februar 1989: Bei einer Boeing 747 ereignet sich ein schwerer Zwischenfall. Auf 7.000 Metern Flughöhe öffnet sich eine Frachttür und reißt ein Loch in den Rumpf. Was für die Passagiere folgt, ist die Hölle. Auf dem United Flug 811 von Honolulu nach Auckland sind 355 Menschen an Bord. Aufgrund eines Konstruktionsfehlers öffnet sich die Tür selbständig im Flug. Durch den Sog werden neun Menschen aus der Maschine gerissen. Die anderen Insassen überleben. Mit nur noch zwei intakten Triebwerken und Schäden an Flügeln und Leitwerk gelingt es den Piloten, den schwer beladenen Jumbo-Jet vor dem Absturz zu bewahren. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-paddington/ 2014-12-12T10:06:23Z 2014-12-04T00:00:00Z SPIEGEL.TV Vor über 50 Jahren kam ein kleiner Bär aus dem Dschungel von Peru nach England und schlich sich in die Herzen von Millionen Kinderbuchlesern. Nun kommt der kultige Bär Paddington auf die große Leinwand. Außerdem das Making of zu "Die Pinguine aus Madagascar" und das Mini Making of zu "Kill the Boss 2". Nachdem sie ihren Chefs im ersten Teil erfolgreich das Handwerk legen konnten, beschließen die drei Freunde Nick, Dale und Kurt nun ein eigenes Unternehmen zu gründen. Doch dieser Plan wird in letzter Sekunde durch einen schmierigen Investor zunichte gemacht. Und das gibt natürlich Rache! Dating-App vs. Single-Blog http://www.spiegel.tv/filme/partnersuche-dating-app-tinder-und-single-blog/ 2014-12-04T12:52:57Z 2014-12-04T00:00:00Z SPIEGEL.TV Einfach mal jemanden ansprechen? Das war vorgestern. Singles wie Mareike suchen heutzutage per Dating-App "Tinder" oder "Lovoo" - oder via Single-Blog "Im Gegenteil". Die Resonanz: erstaunlich bis abschreckend. Mareike aus Hannover sucht einen festen Partner. Per Dating-App. Die Männer, die sie anschreiben, suchen offensichtlich etwas anderes. Wird Mareike am Ende trotzdem fündig? Memphis, alleinstehender Vater aus Berlin, hat die Versuche mit Dating-Apps schon hinter sich: Ohne Erfolg. Deshalb probiert er jetzt den Single-Blog "Im Gegenteil". Jule und Anni, die Gründerinnen der Website, besuchen ihn zuhause in Berlin und schreiben ein ausgiebiges Portrait über Memphis. Ist das der Weg zur Traumfrau? Ein Film von Katja Döhne und Fabienne Kinzelmann. Hans-Christian Ströbele http://www.spiegel.tv/filme/dbate-interview-stroebele/ 2014-12-04T10:21:48Z 2014-12-04T00:00:00Z SPIEGEL.TV Der Grünen-Politiker im Interview mit Stephan Lamby. Gehören Lügen zum Handwerkszeug der Politik? Wie werden Bundestagsabgeordnete gedrängt, gegen ihre Überzeugung abzustimmen? Interview für eine NDR/ARD-Doku. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/Die Grüne), spricht so offen wie kaum ein anderer Politiker über seinen Beruf. So hat er sich auch unbequemen Fragen zu politischen Skandalen - auch in seiner Partei - gestellt. Das Interview wurde für die ARD-Dokumentation "Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort - Lügen und Wahrheit in der Politik" von Stephan Lamby im Auftrag des NDR geführt. Heiner Geißler http://www.spiegel.tv/filme/dbate-interview-geissler/ 2014-12-04T10:21:56Z 2014-12-04T00:00:00Z SPIEGEL.TV Der ehemalige CDU-Generalsekretär im Interview mit Stephan Lamby. Über gebrochene Wahlversprechen, Helmut Kohls Spendenaffäre und den Umgang von Politikern mit Journalisten. Interview für eine NDR/ARD-Doku. 89 Prozent der Deutschen vertrauen den Wahlkampf-Aussagen ihrer Politiker nur wenig oder gar nicht. Im Interview mit Heiner Geißler (CDU) untersucht Stephan Lamby die Gründe für den Glaubwürdigkeitsverlust. Die beiden sprechen über gebrochene Wahlversprechen der jüngeren deutschen Geschichte, aktuelle Lügen von Politikern, aber auch Notlügen während der Finanz- und Eurokrise.