Neueste Filme - SPIEGEL.TV http://www.spiegel.tv/filme/neu.atom 2015-06-30T17:29:36Z All rights reserved schnee von morgen Alptraum Kernsanierung http://www.spiegel.tv/filme/kernsanierung-hamburg/ 2015-06-30T14:54:40Z 2015-06-30T00:00:00Z SPIEGEL.TV Damit hatten die Mieter eines Hauses in Hamburg-Farmsen nicht gerechnet: Während der energetischen Sanierungen ihrer Wohnungen müssen sie wochenlang ohne Küche und Bad - dafür mit Dreck und Lärm leben. Manche Mieter hatten wegen der Bauarbeiten schon einen Nervenzusammenbruch, ein alter Mieter hat sogar Selbstmord-Gedanken. Er hatte sich geweigert, der energetischen Sanierung zuzustimmen. Nun sollen seine Frau und er nach 47 Jahren aus ihrer Wohnung ausziehen. Auch wenn das Vorgehen der zuständige Genossenschaft BDS juristisch wohl zulässig ist - was sie ihren Mietern in Hamburg-Farmsen zumutet, ist menschlich und unternehmerisch grenzwertig. Ein Beitrag von Gudrun Altrogge. CDU beim CSD http://www.spiegel.tv/filme/cdu-beim-christopher-street-day-berlin-2015/ 2015-06-30T14:54:25Z 2015-06-30T00:00:00Z SPIEGEL.TV Party und Politik lassen sich nirgends so gut verbinden wie auf dem CSD in Berlin. Das dachte sich auch der CDU-Verband für Schwule und Lesben. Ihre Wahlwerbung kam bei der Community jedoch nicht so gut an. Die Parade zum Christopher Street Day zog als Demonstration für die Rechte Homosexueller und Transgender vom Kurfürstendamm zum Brandenburger Tor. Unter die Kostüme mischten sich klare politische Botschaften. Auch der LSU, der Bundesverband der Lesben und Schwulen in der Union, hatte einen eigenen Wagen. Die queerpolitische Splittergruppe will das Image der Partei verändern und warb für die „Ehe für alle“. SPIEGEL TV-Reporter David Walden hat auf der Parade nachgefragt. Freigelassene Geisel über IS-Kämpfer http://www.spiegel.tv/filme/ex-geisel-ueber-terromiliz-islamischer-staat/ 2015-06-30T17:29:36Z 2015-06-30T00:00:00Z SPIEGEL.TV Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ führt einen Krieg mit allen Mitteln: Sie tötet, foltert, enthauptet und sie entführt. Nur wenige ihrer Gegner überleben. Der Däne Ahmad Walid Rashidi ist einer von ihnen. Mehrere Wochen befand sich Ahmad Walid Rashidi in den Fängen der IS-Terrormiliz. Der junge Medizinstudent mit afghanischen Wurzeln wagte sich in das Gebiet des Islamischen Staates, um die Töchter einer befreundeten Familie zu suchen. Sie sind von zu Hause weggelaufen, um im Glaubenskrieg mitzukämpfen. Rashidi kann die beiden ausfindig machen, doch die Schwestern wollen gar nicht zurück. Der Däne gerät derweil unter Spionageverdacht und wird schließlich vom IS festgenommen und in einem Gefängnis gefoltert. SPIEGEL TV-Reporter Andreas Dieste hat mit ihm über seine Gefangenschaft gesprochen. Magazin vom 28.06.2015 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-28062015/ 2015-06-30T14:51:36Z 2015-06-29T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Flüchtlingsheim in Sachsen: Aufstand in Freital; Energetische Sanierung: Wohnen am Rande des Wahnsinns; Mordfall Frederike: Verbrechen ohne Sühne; Homo-Ehe: Die CDU beim CSD Moderation: Maria Gresz. Proteste gegen Flüchtlinge in Freital http://www.spiegel.tv/filme/fluechtlinge-freital-proteste/ 2015-06-30T14:55:12Z 2015-06-29T00:00:00Z SPIEGEL.TV In Freital in Sachsen demonstrieren Anwohner und Rechte seit Wochen gegen die Unterbringung von Flüchtlingen. Doch Freital ist nicht der einzige Ort in Deutschland, an dem Fremde wie Feinde empfangen werden. In Freital bei Dresden protestieren Anwohner gegen die Unterbringung von Flüchtlingen. Bislang hat der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hier etwa 200 Asylbewerber untergebracht. Nun sollen in einem ehemaligen Hotel zusätzlich bis zu 280 Plätze für die Erstaufnahme von Asylbewerbern eingerichtet werden. Bislang ist es der Polizei gelungen, Übergriffe auf das Heim und Straßenschlachten zwischen Gegnern und Befürwortern zu verhindern. Ob das so bleibt, ist fraglich. Ein Film von SPIEGEL TV-Reporter Andreas Lünser. Der Mordfall Frederike http://www.spiegel.tv/filme/mordfall-frederike-von-moehlmann/ 2015-06-30T14:55:29Z 2015-06-29T00:00:00Z SPIEGEL.TV 1981 wird die 17-jährige Frederike vergewaltigt und ermordet. Neue DNS-Spuren beweisen jetzt, dass Ismet H. der Täter ist. Doch nach einem Freispruch kann er nicht erneut für diese Tat angeklagt werden. Am 4. November 1981 wird Frederike von Möhlmann aus Hambühren in Niedersachsen vergewaltigt und ermordet. Elf Mal stach der Täter mit einem Messer auf die Schülerin ein. Ihre Leiche finden Beerensammler erst drei Tage später in einem Waldstück – nur zwei Kilometer von ihrem Wohnhaus entfernt. Ein Verdächtiger ist schnell ermittelt: Ismet H., ein junger Kurde, der zum Zeitpunkt des Mordes seit fünf Jahren in Deutschland lebt. Doch H. wird aus Mangeln an Beweisen freigesprochen. Jetzt belegen neue DNS-Spuren, dass er wirklich der Täter ist. Ein gerechtes Urteil wird es für den freigesprochenen Mörder aber dennoch nicht mehr geben. David Garrett http://www.spiegel.tv/filme/david-garrett-portraet/ 2015-06-24T12:55:25Z 2015-06-28T00:00:00Z SPIEGEL.TV Er ist der bekannteste Geiger der Welt: David Garrett. Schon im Alter von drei Jahren beginnt er, Violine zu spielen, mit 13 gilt er als Ausnahmetalent. Sein Weg scheint vorgezeichnet, doch dann bricht er aus. Obwohl sein Vater ein Studium nicht für nötig hält, geht David Garrett mit 19 Jahren nach New York, um dort Musik zu studieren. Mehrere Jahre später wird aus dem Wunderkind der deutschen Klassik ein Plattenmillionär und Crossover-Star. Im Film von Susanne Gerecke für SPIEGEL TV WISSEN gewährt der Violinen-Virtuose seltene Einblicke in seine Kindheit, beschreibt seine Liebe zur Musik und erklärt, warum er immer noch Single ist. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-mama-gegen-papa/ 2015-06-25T16:58:59Z 2015-06-25T00:00:00Z SPIEGEL.TV In der französischen Ehe-Komödie "Mama gegen Papa" liefert sich ein Elternpaar einen erbitterten Rosenkrieg um seine Kinder. Mit der schönen Pointe, dass weder die Mutter noch der Vater das Sorgerecht möchte. Sehen sie außerdem das Making of zur Rückkehr des vulgärsten Teddybärs der Filmgeschichte - "Ted 2" sowie einen Einblick in die Dreharbeiten der skurrilen europäischen Action-Komödie "Big Game" mit Samuel L. Jackson in der Hauptrolle. Er spielt immerhin den Präsidenten der Vereinigten Staaten. Die Folgen der Germanwings-Tragödie http://www.spiegel.tv/filme/reportage-germanwings-amok-am-himmel/ 2015-06-25T08:50:05Z 2015-06-25T00:00:00Z SPIEGEL.TV Am 24. März 2015 steuert Andreas Lubitz einen Germanwings-Airbus vorsätzlich in einen Berg der französischen Alpen. 150 Menschen sterben. Eine davon war die Hallenser Künstlerin Juliane Noack (30). Wie hat der Freund von Noack den Unglückstag und die Wochen danach erlebt? Die SPIEGEL TV-Reporter Andreas Dieste und Marie Groß haben mit ihm und anderen Angehörigen der Opfer des Germanwings Fluges 4U9525 gesprochen. Auch 100 Tage nach der Tragödie sind viele Fragen offen. Und doch gibt es in aller Trauer auch Hoffnung und den Blick nach vorne. Aus der Asche http://www.spiegel.tv/filme/orf-aus-der-asche/ 2015-06-25T11:47:14Z 2015-06-25T00:00:00Z SPIEGEL.TV Seit über 20 Jahren tobt im Norden Ugandas ein blutiger Bürgerkrieg zwischen der Regierung und der Lord’s Resistance Army. Der Konflikt ist der längste und vielleicht brutalste in der Geschichte Afrikas. Die Folgen des Krieges sind verheerend: Sexueller Missbrauch, Folter, Verstümmelungen und Entführungen haben schwere psychische und physische Narben hinterlassen. Nord-Uganda ist heute ein permanentes Krisengebiet - ein chronischer Ausnahmezustand. "Aus der Asche" beleuchtet die Situation der Frauen in dem umkämpften Gebiet und ihr Bemühen, in einem derzeit fragilen Frieden zur Normalität zurück zu finden. Als zentrale Figuren innerhalb der Familien und als wachsende wirtschaftliche Kraft kommt ihnen dabei im sozial zerrütteten Gefüge der Region eine entscheidende Rolle zu. Katastrophe am Komorenstrand (Ethiopian 961) http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mayday-ethiopian961/ 2015-06-27T13:58:58Z 2015-06-24T00:00:00Z SPIEGEL.TV Eine Boeing 767 der Ethiopian Airlines wird auf dem Flug von Addis-Abeba nach Nairobi entführt. Über dem Indischen Ozean geht der Maschine der Treibstoff aus. Es gibt nur einen sehr riskanten Ausweg. Am 23. November 1996 kapern drei Äthiopier die Maschine der Ethiopian Airlines. Sie wollen, dass der Kapitän die Boeing nach Australien steuert. Doch der Treibstoff reicht gerade mal für ein Viertel der Strecke. Die Entführer glauben dem Piloten nicht, der die Maschine schließlich heimlich in Richtung der Komoren lenkt. Am Ende kommt es zu einer Notwasserung in unmittelbarer Nähe eines Komorenstrands. Eine Urlauberin filmt die Katastrophe, bei der 125 Menschen sterben. Archäologie mit Drohne und Laser http://www.spiegel.tv/filme/archaologie-mit-drohne-und-laser/ 2015-06-24T16:34:10Z 2015-06-24T00:00:00Z SPIEGEL.TV Das Erzgebirge war im Mittelalter das Eldorado des Silberbergbaus. Doch nach kurzer Blütezeit versanken ganze Städte buchstäblich im Erdboden. Forscher ergründen nun deren Geheimnisse und finden Erstaunliches. Es ist ein Traum für Archäologen: Mit einer High-Tech-Ausstattung suchen sie im deutsch-tschechischen Grenzgebiet nach der versunkenen Silbersiedlung Fürstenberg - im 14. Jahrhundert war diese eine der größten Städte in der Erzgebirgs-Region. Dabei geht es vor allem darum, den Boden nicht zu zerstören. Ein Film von Martin Sümening und Thies Schnack für SPIEGEL TV Wissen. Im Schatten des Verbrechens http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-alaska-state-troopers-10-im-schatten-des-verbrechens/ 2015-06-24T10:42:39Z 2015-06-24T00:00:00Z SPIEGEL.TV Tätlichkeiten, sexuelle Übergriffe, Schüsse: Am amerikanischen Unabhängigkeitstag haben die Alaska State Troopers alle Hände voll zu tun. Für viele der 300 Feiernden endet die wilde Party im Gefängnis. In Alaska bedeutet Sommerzeit auch Verbrechenszeit. Die Tage sind lang, das Klima mild und die Einbrecher wissen, dass sie ohne Schnee und fehlende Fußabdrücke kaum verfolgt und überführt werden können. Doch nicht nur die Anzahl der Einbrüche hält die Alaska State Troopers in den Sommermonaten auf Trab. Besonders um das Wochenende des 4. Juli sind die Beamten im Dauereinsatz. Denn auch in Amerikas größtem Bundesstaat feiern die Bürger den Unabhängigkeitstag – und das mit viel Alkohol und Feuerwerk mitten im Wald. Die Rückkehr der Wölfe http://www.spiegel.tv/filme/rueckkehr-woelfe-deutschland/ 2015-06-23T09:44:23Z 2015-06-23T00:00:00Z SPIEGEL.TV Um kaum ein Tier ranken sich so viele grausame Mythen wie um den Wolf. Und doch begrüßen Naturschützer die Rückkehr des Raubtieres. Andere wünschen sich dagegen, dass der Jäger bald selbst zum Gejagten wird. Der Wolf ist wieder heimisch geworden in Deutschland. Nach seiner Ausrottung vor 150 Jahren leben heute rund 300 Exemplare in der Bundesrepublik. Die ersten Rückkehrer tauchten vor fünfzehn Jahren in der Lausitz auf. Sie kamen aus dem benachbarten Polen. Doch mit der Rückkehr der Wölfe ist auch die Angst zurück. Ein Film von Adrian-Basil Mueller. Gefangen von den Separatisten http://www.spiegel.tv/filme/ukrainischer-kriegsgefangener/ 2015-06-23T10:36:31Z 2015-06-23T00:00:00Z SPIEGEL.TV Der Ukrainer Oleg Kosminych wurde von einem russischen Separatisten-Trupp über Monate gefangen gehalten, geschlagen und gedemütigt. Videos belegen das. Mit SPIEGEL TV spricht Kosminych über seine Erlebnisse. Kosminych und seine Kameraden fielen im Osten der Ukraine dem pro-russischen Separatistenführer "Givi" in die Hände. Dessen Männer behandelten die Gefangenen menschenunwürdig und dokumentierten das in Propaganda-Videos. Auch die Ukrainer haben Kriegsgefangene - russische Soldaten der Sondereinheit GRU Speznas. Ein Beitrag von Anna Sadovnikova. Drei Tage in Deutschlands größter Disco http://www.spiegel.tv/filme/swr-mission-mittendrin-grossraumdisco/ 2015-06-24T11:12:35Z 2015-06-23T00:00:00Z SPIEGEL.TV In seiner Freizeit würde Reporter Steffen König wohl niemals eine Großraumdisco betreten. Aber für "Mission Mittendrin" muss er drei Tage in verschiedenen Rollen im "Index" in Schüttdorf arbeiten. Auf dem mehr als 5000 Quadratmeter großen Disco-Areal gibt es fünf Tanzclubs und 27 Bars - mehr als 10.000 Gäste feiern hier jedes Wochenende. Reporter Steffen muss drei Schichten im "Index" schieben. Wenn er es schafft, das Disco-Team von sich zu überzeugen, winkt ihm am Ende eine eigene VIP-Party im Whirlpool! Mein virtueller Butler http://www.spiegel.tv/filme/outsourcing-fuer-jedermann/ 2015-06-23T17:04:13Z 2015-06-23T00:00:00Z SPIEGEL.TV Der Großtante in Hamburg Blumen zukommen lassen? Schnell mal eine Flasche Schampus und Kaviar direkt nach Haus bestellen? Immer mehr Online-Dienste erfüllen Wünsche gegen Bezahlung - mit ein paar Grenzen. Das Münchner Startup "James, bitte" ist der Traum aller faulen oder notorisch gestressten Menschen: Per Whatsapp-Nachricht kann man den Service damit beauftragen, Dinge für einen zu besorgen oder zu erledigen, für die man selbst keine Zeit oder keine Lust hat. Die Bequemlichkeit hat ihren Preis, die Kunden scheint das nicht zu stören. Beim Berliner Unternehmen "Outfittery" gibt es Geschmack gegen Bezahlung. Persönliche Stil-Assistenten suchen die richtigen Kleidungsstücke für die Online-Kunden aus. Zumindest geben sie ihr Bestes. Ein Film von Mareile Scheidemann. Herr H. und die Bombe http://www.spiegel.tv/filme/verfassungsschutz-mann-im-nsu-komplex/ 2015-06-23T10:49:09Z 2015-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV Bei der Mord- und Anschlagsserie des NSU gibt es neue Hinweise auf mögliche Verstrickungen eines Verfassungsschutz-Informanten. Der Verdacht: Ein V-Mann könnte 2001 in Köln eine Bombe gelegt haben. 25 Jahre lang spionierte V-Mann H. für den Geheimdienst in der Neonazi-Szene und berichtete über rechte Netzwerke und ihre Anführer. Nun steht er selbst unter Verdacht, in den NSU-Bombenanschlag von 2001 in Köln verwickelt zu sein. Bei dem Attentat auf das Lebensmittelgeschäft einer iranischen Familie wurde die damals 19-Jährige Mashia M. lebensgefährlich verletzt. Versteckt wurde die Bombe in einer Christstollendose, die ein unbekannter Mann kurz vor Weihnachten im Laden abgegeben hatte. War es womöglich der V-Mann H.? Jetzt spricht der Verdächtigte in einem exklusiven Interview mit SPIEGEL TV und SPIEGEL ONLINE. Ein Film von Roman Lehberger und Jörg Diehl. Magazin vom 21.06.2015 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-21062015/ 2015-06-22T13:55:00Z 2015-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: "Horrorhaus" Berlin: Leben im Dreck / Wölfe in Deutschland: Rückkehr eines Raubtiers / Kriegsgefangene: Russische Armee-Angehörige über ihren Ukraine-Einsatz / Exklusiv-Interview: Ein V-Mann packt aus. Moderation: Kay Siering. Das „Horrorhaus“ von Berlin http://www.spiegel.tv/filme/horrorhaus-von-berlin-schoeneberg/ 2015-06-22T13:42:48Z 2015-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV Die Grunewaldstraße 87 in Berlin-Schöneberg ist eigentlich ein Juwel – ein schöner Altbau in einer gutbürgerlichen Gegend. Doch der Eigentümer hat dafür gesorgt, dass aus dem Mietshaus ein „Horrorhaus“ wurde. Für die Altmieter des ehemals prächtigen Stuckbaus in der Grunewaldstraße im Berliner Ortsteil Schöneberg ist das Leben unerträglich geworden. Seit Monaten gibt es Ärger mit den neuen Mitbewohnern, im Hof türmen sich Müll und Fäkalien und in der Nachbarschaft steigt die Kriminalität. Bereits 140 Mal wurde die Polizei allein in diesem Jahr gerufen. Der Grund für die Unruhen und die katastrophalen Hygiene-Zustände: Roma aus Osteuropa, die seit Ende vergangenen Jahres in dem Mietshaus wohnen. Zwischenzeitlich sollen hier bis zu 200 von ihnen leben. SPIEGEL TV vermutet dahinter eine perfide Taktik des Eigentümers Klaus Breckner, um die Altmieter raus zu ekeln. Ein Film von Claas Meyer-Heuer und Vanessa Schlesier. Auswärts http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-auswaerts/ 2015-06-23T12:46:08Z 2015-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV Sie trainieren wie die Profis und sie haben einen großen Traum: Die Fußball-Europameisterschaft 2012 zu gewinnen. Doch die deutsche Mannschaft hat noch etwas gemeinsam: Alle Spieler haben einen IQ von unter 75. Die Mannschaft von Trainer Jörg Dittwar möchte Fußballeuropameister werden. Dabei haben die meisten der Spieler schon große Probleme, ihren normalen Alltag zu bewältigen. Der Grund: harte Schicksale im sozialen Umfeld und ein niedriger Intelligenzquotient. Im Fußball haben die jungen Männer jedoch ihre große Chance entdeckt. Die Dokumentation „Auswärts“ begleitet die deutsche Fußballnationalmannschaft der Menschen mit geistiger Beeinträchtigung durch die Zeit der Vorbereitung, zeigt sie in ihrem normalen Alltag bis hin zu dem Turnier in Schweden. Ein Film von Markus Stein. Vegane Shooting-Stars http://www.spiegel.tv/filme/vegane-stars-hildmann/ 2015-06-19T10:28:26Z 2015-06-18T00:00:00Z SPIEGEL.TV Mit veganer Küche kann man Spaß haben und Geld verdienen - ganz ohne den gängigen Klischees zu entsprechen. Die SPIEGEL TV Reportage stellt drei Protagonisten einer neuen Bewegung innerhalb der Veganer vor. Die Drei sind alles andere als vertrocknete Spaßbremsen. Der Eine fährt einen 911er Porsche, der Andere managt eine Supermarktkette und die Dritte will gegen die gängigen Vorurteile ankochen: Bestseller-Autor Attila Hildmann, Gründerpreis-Träger Jan Bredack und Köchin Nicole Just repräsentieren eine neue Bewegung innerhalb der Veganer. Eine SPIEGEL TV Reportage von Christina Pohl. Tragödie im Golf (Iran Air 655) http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mayday-18-iran-air-655/ 2015-06-18T16:56:42Z 2015-06-18T00:00:00Z SPIEGEL.TV Am 3. Juli 1988 startet die Iran Air 655 von Bandar Abbas nach Dubai. Der Linienflug über den Persischen Golf dauert keine halbe Stunde. Doch auf den Airbus mit 300 Menschen an Bord lauert eine tödliche Gefahr. Im Persischen Golf liefert sich ein Kreuzer der US-amerikanischen Marine ein Gefecht mir iranischen Schnellboten. Plötzlich ortet sein Radar ein unbekanntes Flugzeug – Freund oder Feind? Der Kapitän hat nur zwei Möglichkeiten: Das Flugzeug abzuschießen oder das Leben seiner Crew aufs Spiel zu setzen. Verfolgungsjagd mit Vollgas http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-alaska-state-troopers-09-verfolgungsjagd-mit-vollgas/ 2015-06-17T11:44:06Z 2015-06-17T00:00:00Z SPIEGEL.TV State Trooper Dug Cook rast mit 200 Sachen durch Alaska. Sein Ziel: Ein Gesuchter, der in einem Cadillac Escalade vor der Verhaftung flieht. Können die Beamten den Flüchtigen stoppen bevor es zum Unfall kommt? Verdächtige Angler, betrunkene Bürger und uneinsichtige Schnapsschmuggler: Unter der Mitternachtssonne Alaskas hat die Bundespolizei alle Hände voll zu tun. In dieser Episode der "Alaska State Troopers" verfolgen die Beamten einen flüchtigen Mann, der benebelt von Koks und Crack durch die Wildnis rast. Währenddessen könnte im Hinterland eine geruhsame Rafting-Tour tödlich enden. Papa blind, Mama fast blind http://www.spiegel.tv/filme/blinde-familie/ 2015-06-19T10:07:30Z 2015-06-16T00:00:00Z SPIEGEL.TV Andreas Mangelsdorf und seine Frau arbeiten beide und haben zwei Töchter. Das Besondere: Vater Andreas ist blind, Mutter Nina hat ein Sehvermögen von 3 %. Wie sie jedoch den Alltag bewältigen, ist verblüffend. Das einzige Familienmitglied, das ein volles Sehvermögen hat, ist die ältere Tochter Myra (7). Denn auch ihre kleine Schwester Aliah hat eine Sehbehinderung. Doch statt zu jammern oder aufzugeben, helfen sich die Mangelsdorfs gegenseitig und vermeiden mögliche Probleme durch eine gute Organisation. Ein Beitrag von Gesine Müller.