Neueste Filme - SPIEGEL.TV http://www.spiegel.tv/filme/neu.atom 2016-07-01T15:47:15Z All rights reserved schnee von morgen Krieg der Lügen http://www.spiegel.tv/filme/alleskino-krieg-der-luegen/ 2016-07-01T15:28:39Z 2016-07-01T00:00:00Z SPIEGEL.TV Eine Lüge, ein Krieg: Mit seinen Aussagen über die Existenz mobiler Chemiewaffen liefert Rafed Ahmed Alwan 2003 das Alibi für den Irakkrieg. Doch er hat gelogen - und die Geheimdienste wussten es, wie er sagt. 1999 flieht Alwan aus dem Irak nach Deutschland. Als Chemie-Ingenieur gerät er ins Visier der Geheimdienste und liefert unter dem Decknamen „Curveball“ Informationen über angebliche Massenvernichtungswaffen im Irak. Lügen, mit der die US-Regierung schließlich den Einmarsch in den Irak rechtfertigt. Doch wie konnte ein Mann die großen Staatsmächte und Geheimdienste der Welt an der Nase herumführen? Und was war Rafed Ahmed Alwans Motivation? Zwölf Jahre nach Kriegsbeginn nähert sich Regisseur Matthias Bittner dem Mann an, der mit einer Lüge die Weltgeschichte veränderte. Eine Nacht im Hamburger Großmarkt http://www.spiegel.tv/filme/grossmarkt-hamburg/ 2016-07-01T15:05:15Z 2016-07-01T00:00:00Z SPIEGEL.TV Seit 1962 ist der Hamburger Großmarkt der größte deutsche Umschlagplatz für Obst, Gemüse und Blumen. Die Ware, oft am Vortag geerntet, wird herangeschafft und sofort weiterverkauft. 4500 gewerbliche Einkäufer führt es jede Nacht in die 27 Hektar großen Hallen in Hamburg Hammerbrook. Wer hier herkommt, denkt und kauft groß. Waren im Wert von zwei Milliarden Euro werden hier jährlich umgeschlagen. Damit das möglich ist, machen jeden Abend rund 2000 Mitarbeiter die Nacht zum Tag und sorgen dafür, dass der Verbraucher am nächsten Morgen wieder frisch einkaufen kann. SPIEGEL TV-Autor Thomas Schaefer hat das nächtliche Treiben zwischen Kisten und Paletten eine Schicht lang beobachtet. Mit leeren Tanks (Air Transat 236) http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mayday-flying-empty/ 2016-07-01T15:47:15Z 2016-07-01T00:00:00Z SPIEGEL.TV Im August 2001 geht bei der Atlantiküberquerung einem Airbus 330 der Treibstoff aus. Der Pilot landet die Maschine im Gleitflug auf den Azoren. Auf den Notfall vorbereitet, rechnen die Passagiere mit dem Tod. Mit 306 Menschen an Bord startet ein Airbus 330 von Toronto nach Lissabon. Anfangs läuft alles planmäßig, doch nach fünf Stunden Flug bekommt die Crew das erste Warnsignal von Triebwerk Zwei. Zunächst erhalten die Piloten zu niedrige Öltemperaturwerte. Was sie nicht wissen: durch ein gewaltiges Leck an der Treibstoffleitung verliert die Maschine rapide an Kerosin. Mangels Sicht in der Nacht ist der Treibstoffverlust nicht erkennbar. Als kurz nacheinander beide Triebwerke endgültig ausfällen, leiten die Piloten Notfallmaßnahmen ein. Es geht nur noch im Segelflug ohne Antrieb weiter. Die Passagiere bereiten sich auf eine Notwasserung vor, während die Piloten den Lajes Airport auf den Azoren ansteuern. Der Beginn eines äußerst riskanten Landemanövers, bei dem viele Passagiere mit dem Schlimmsten rechnen. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-verraeter-wie-wir/ 2016-06-30T16:28:28Z 2016-06-30T00:00:00Z SPIEGEL.TV Ein junges Pärchen freundet sich im Urlaub mit einem Oligarchen an. Ein Fehler, wie sich schon bald herausstellt. Ewan McGregor, Naomi Watts und Damian Lewis glänzen in Susan Whites packendem Thriller. Außerdem die Mini Making ofs zur Verfilmung von Jojo Moyes Bestseller "Ein ganzes halbes Jahr" und zu "Ice Age - Kollision voraus!“. Die Ice-Age-Helden sind zurück auf der großen Leinwand. In ihrem mittlerweile fünften Abenteuer geraten Sid, Manni und Diego in einen galaktischen Riesenschlammassel. Nevada aus der Luft http://www.spiegel.tv/filme/otf-nevada-aus-der-luft/ 2016-06-30T15:48:56Z 2016-06-30T00:00:00Z SPIEGEL.TV Zwei Dinge prägen Nevada: Faszinierende Wüstenlandschaften und das schillernde Las Vegas. Die Glücksspielmetropole ist so hell erleuchtet, das die Stadt sogar aus dem All zu sehen ist. Nevada liegt im Westen der USA - zwischen Kalifornien und Arizona. Der „Silver State“ hat zwar keine Küste, aber dennoch eine Menge zu bieten. Fantastische Wüsten- und Dünenlandschaften, die bewegte Geschichte der Goldgräber-Städte und des legendären Pony Express. Hit the Rails 1 http://www.spiegel.tv/filme/wissen-hit-rails-norwegen/ 2016-06-29T12:14:34Z 2016-06-29T00:00:00Z SPIEGEL.TV Elena reist mit dem InterRail-Ticket nach Norwegen. Sie erkundet Oslo, Trondheim und den kalten Norden und sieht auf dem Weg nach Bergen wunderschöne Fjordlandschaften. Ein Film von SPIEGEL TV Wissen. Das 1972 eingeführte InterRail-Ticket war bereits vieles: der halbwilde Ruf der Freiheit, Emanzipation von den Eltern, ein Häppchen Abenteuer oder auch der etwas andere Urlaub. Bekannt geworden durch junge Menschen, die nach dem Ende der Schulzeit aufbrachen, Europa und die eigene Fähigkeit zur Unabhängigkeit zu erkunden, ist das Ticket mittlerweile auch in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Jagd aufs Erbe http://www.spiegel.tv/filme/ndr-45min-jagd-aufs-erbe/ 2016-06-28T14:51:08Z 2016-06-28T00:00:00Z SPIEGEL.TV Bernd Clasen macht Menschen reich und verdient damit selbst oft auch noch eine Menge Geld. Der Nachlass-Verwalter und seine 17 Erben-Ermittler suchen weltweit nach den nächsten Verwandten von Verstorbenen. Stirbt ein Mensch, ohne dass Angehörige bekannt sind, bedeutet es nicht zwangsläufig, dass der deutsche Staat sein Erbe gleich übernehmen kann. Denn zuvor versuchen Erbenermittler, Verwandte ausfindig zu machen. Die NDR-Reportage von Alexander Czogalla zeigt außerdem Fälle, in denen sich der alte Spruch "Sterben und Erben bringen Kummer" bewahrheitet. Die Anti-Shopper http://www.spiegel.tv/filme/die-anti-shopper-konsumverzicht/ 2016-06-28T12:16:00Z 2016-06-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV Marius Diab weiß nicht, wann er das letzte Mal einkaufen war. Der Student boykottiert jeglichen Konsum und hat der Überflussgesellschaft den Rücken gekehrt. Das einzige, was er bezahlt, ist seine Krankenkasse. Gemeinsam mit Freunden lebt Marius auf einem Stück Land in der Nähe von München, das ihm ein Bauer kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Gegessen wird nur, was sie selbst anbauen oder andere weggeworfen haben. Doch so weit wie Marius Diab gehen nicht alle, die der Konsumgesellschaft entfliehen wollen. Marie Groß, Michelle Janetschek, Peter Hell und Steffen Vogel über Menschen, die auf verschiedene Weise dazu beitragen, den wachsenden Kaufrausch in Deutschland zu bremsen. Götz George http://www.spiegel.tv/filme/interview-goetz-george-1995/ 2016-06-27T14:23:57Z 2016-06-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV Seine Darstellung des Serienmörders Fritz Haarmann machte aus Götz George endgültig einen anerkannten großen Schauspieler. Im Interview mit Kathrin Schnoor spricht er über Charakterrollen und über Hollywood. Götz George wird vor zuallererst mit seiner Tatort-Rolle als Kommissar Schimanski in Erinnerung bleiben. Dabei hat der 1938 in Berlin geborene George in großen deutschen Filmen wie "Schtonk!" oder eben Romuald Karmakars Kammerspiel "Der Totmacher" brilliert. Sonneborn zum Brexit http://www.spiegel.tv/filme/martin-sonneborn-zum-brexit/ 2016-06-27T11:56:51Z 2016-06-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV "Holy, bloody, motherf****** shit, wir haben Brexit". Ungewohnt poetisch beginnt der EU-Parlamentarier Martin Sonneborn seine Rede zu den Europäern. Europa nach dem Brexit - niemand könnte das besser kommentieren als Martin Sonneborn, unser EU-Abgeordneter in Brüssel. Seine Worte an das "Stimmvieh" schließt der Satiriker mit einem markanten Versprechen: "Ich werde mich dafür einsetzen, dass in der EU ab sofort ausschließlich Deutsch gesprochen wird. Darauf gebe ich Ihnen mein Ehrenwort." Magazin vom 26.06.2016 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-26062016/ 2016-06-27T11:05:37Z 2016-06-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Ein Deutscher an der Front - der Kampf um Mossul / Sonneborn zum Brexit / Existenzkampf - die dramatische Geschichte eines Milchbauern / Anti-Shopper - Konsumverzicht statt Kaufrausch. Moderation: Kay Siering. Ein Deutscher an der IS-Front http://www.spiegel.tv/filme/kampf-um-mossul-islamischer-staat/ 2016-06-27T13:32:39Z 2016-06-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV Als Heiko S. vom Massenmord an den Jesiden hört, fasst er einen Entschluss: Statt untätig zuzuschauen, fliegt der Ex-Bundeswehrsoldat in den Irak, um kurdische Einheiten im Kampf gegen den „IS“ zu unterstützen. Der Fotograf und Kameramann Gabriel Chaim ist für SPIEGEL TV ebenfalls an die Front gereist, um Heiko S. und kurdische Peschmerga-Kämpfer in Bashiqa zu besuchen, einem wichtigen Kontrollpunkt vor der letzten großen IS-Bastion im Nordirak: der Millionenmetropole Mossul. Die Reportage zeigt, wie intensiv der Kampf gegen den sogenannten „Islamischen Staat“ nach wie vor geführt wird und wie sehr die Kurden sind bei ihrem Kampf auf internationale Hilfe angewiesen sind. Gewalt und Religion http://www.spiegel.tv/filme/orf-gewalt-und-religion/ 2016-06-24T18:04:38Z 2016-06-24T00:00:00Z SPIEGEL.TV Dschihad und Heiliger Krieg im Namen Gottes: Warum vergießt der Mensch so viel Blut, während in den Weltreligionen gleichzeitig Friede, Barmherzigkeit und Liebe eine so große Bedeutung haben? Der Terror der Miliz Islamischer Staat stellt eine neue Dimension religiös motivierter Brutalität dar. Doch ein Blick in die Geschichte zeigt: Gewalt gehört ebenso wie Religion zu den Urphänomenen der Menschheit. Fritz Kalteis sucht in seiner Dokumentation nach Erklärungen für Gewaltexzesse im Namen Gottes. Zu Wort kommt neben Relgionswissenschaftlern auch eine Mutter, deren Tochter für den IS kämpfen wollte. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-ice-age-kollision-voraus/ 2016-06-23T13:21:56Z 2016-06-23T00:00:00Z SPIEGEL.TV Gerade erst haben Manny, Sid und Diego die Kollision der Kontinente verhindert und schon rast eine neue Gefahr auf sie zu. Verantwortlich für den ganzen Schlamassel ist auch diesmal… genau: Scrat! Außerdem die Mini Making ofs zur Bestsellerverfilmung von "Ein ganzes halbes Jahr" und zu "Bastille Day". Ein Terroranschlag erschüttert Paris. In den Fokus der Ermittlungen rückt der Amerikaner Michael Mason. Der ist zwar ein ausgebuffter Trickdieb, aber auch ein kaltblütiger Terrorist? CIA-Agent Sean Briar hat da seine Zweifel. "Wir brauchen die EU" http://www.spiegel.tv/filme/dbate-tony-blair-brexit/ 2016-06-22T16:26:14Z 2016-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV "Wir müssen offen für die Welt sein!"Schon 2012 fand Ex-Premier Tony Blair deutliche Worte: Falls sich Großbritannien für einen Brexit entscheide, würden die Briten diesen Schritt noch Jahrzehnte bereuen. Schon seit Jahren sind viele Briten unzufrieden mit der Europäischen Union. Bereits 2012 waren 60 Prozent für einen Ausstieg. Tony Blair - von 1997 bis 2007 Premierminister Großbritanniens - kämpft seit langem für den Verbleib in der EU. Im Interview äußert er sich über den britischen Nationalismus sowie die Ängste und Probleme seiner Mitbürger im Zusammenhang mit der EU. Cannabis für alle? http://www.spiegel.tv/filme/ndr-45min-cannabis-fur-alle/ 2016-06-23T14:15:58Z 2016-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV Mehrere Millionen Deutsche berauschen sich wohl jährlich an Cannabis. Damit begehen sie eine Straftat, denn der Besitz der Droge ist illegal. Sollte der Konsum auch in Deutschland erlaubt werden? Seit mehrere US-Bundesstaaten den Kampf gegen die Droge eingestellt und Cannabis legalisiert haben, hat die Legalisierungsdebatte in Deutschland wieder Fahrt aufgenommen. In der NDR-Reportage von Carsten Rau und Hauke Wendler kommen Ärzte, Polizisten, Politiker, ehemalige Abhängige und Befürworter der Legalisierung zu Wort. Hitlers Stealth Fighter http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-hitler-stealth-fighter/ 2016-06-22T09:23:03Z 2016-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV Hitler hatte 1944 eine große Hoffnung: Die Nazi-Ingenieure Walter und Reimar Horten hatten einen Tarnkappenbomber konstruiert, der nie zum Einsatz kam. Hätte die Horten 229 den Luftkrieg entscheiden können? Die Horten 229 hatte die Form eines Bumerangs. Diese und die mit einer Kohlenstoffspezialschicht überzogene Oberfläche gaben der Maschine ein Aussehen, das an die erst 40 Jahre später entwickelten amerikanischen Tarnkappenbomber erinnert. Heute steht eine originale Horten 229 in den USA. Auf deren Grundlage bauten Experten ein Großmodell nach und testeten es unter den Bedingungen des Zweiten Weltkriegs. Diese Dokumentation zeigt das amerikanische Team während seiner spektakulären Versuche rund um das legendäre Superflugzeug. Im Revier der Flusspferde http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-austin-stevens-gefaehrliche-giganten/ 2016-06-24T14:29:27Z 2016-06-22T00:00:00Z SPIEGEL.TV Austin Stevens ist in Sambia auf der Pirsch nach Afrikas meist bedrohtem und gleichzeitig gefährlichstem Säugetier - dem Flusspferd. Er will einen mächtigen Bullen mit weit aufgerissenem Maul fotografieren. Wie gefährlich Flusspferde sein können, erfährt der Tierfotograf am Luangwa Fluss von einigen Einheimischen, die beim Fischen von den gewaltigen Tieren überrascht und gebissen wurden. Vorsicht ist also angesagt bei der Annäherung an die Hippos. Auf dem Wasser wird es Austin zu brenzlich, als plötzlich sein Fluchtweg abgeschnitten ist. Er muss sich von Land an sein Fotomotiv heranpirschen. Wollersheims Resterampe http://www.spiegel.tv/filme/wollersheims-resterampe/ 2016-06-21T12:01:25Z 2016-06-21T00:00:00Z SPIEGEL.TV Seine besten Tage hat er hinter sich: Bert Wollersheim, Ex-Rotlichtgröße und Ehemann der Ex-Dschungelcamperin Sophia. Der Puffdaddy ist pleite und bittet jetzt zum Devotionalien-Ausverkauf seines Ex-Puffs. Alles muss raus! Schnäppchenjagd im ehemaligen Düsseldorfer Bordell. Was vom Rotlicht-König übrig blieb, bietet Bert Wollersheim jetzt bei seiner sündigen Resterampe an. Vanessa Schlesier hat sich zwischen Medusa-Maske und Domina-Werkzeug umgesehen. Schulz über Sonneborn http://www.spiegel.tv/filme/martin-schulz-ueber-martin-sonneborn/ 2016-06-20T17:25:29Z 2016-06-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Wer ist eigentlich dieser Martin Sonneborn? Das hat sich so mancher Abgeordnete im EU-Parlament bestimmt schon mal gefragt. Aufklärung kommt jetzt von ganz oben: Parlamentspräsident Schulz kennt den Satiriker. Auf einer Podiumsdiskussion wird Martin Schulz nach seinem Namensvetter Sonneborn gefragt und was er von diesem Extremisten halte. Er schaue dessen lustige Filme bei SPIEGEL TV entgegnet Schulz, aber ein Extremist sei Sonneborn nicht, da gäbe es ganz andere, gegen die es zu kämpfen gelte. "Der Brexit wäre ein Desaster" http://www.spiegel.tv/filme/dbate-brexit-geraint-anderson/ 2016-06-20T17:17:12Z 2016-06-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV "Wir werden noch unwichtiger, werden ausgegrenzt sein - eine kleine Insel am Rande Europas, die von altem Ruhm lebt", befürchtet der Finanz-Insider Geraint Anderson für den Fall des Brexits. Für Geraint Anderson, der in seiner berühmten "Cityboy"-Kolumne Einblicke in die ausschweifende Lebensweise der Banker und Broker von Europas Finanzmetropole London gegeben hat, wären die wirtschaftlichen Folgen eines Brexit desaströs. Anderson machte als junger Mann Karriere im Londoner Finanzviertel. Im Interview mit Denise Jacobs spricht er über die Stimmung in England, die Rolle des euroskeptischen Medienmoguls Rupert Murdoch und die fremdenfeindliche Argumentation im Kampf um die Zukunft der Briten. Amerikanische Sheriffs http://www.spiegel.tv/filme/amerikanische-sheriffs-cleveland-detroit/ 2016-06-20T17:27:22Z 2016-06-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Sheriff Anthony Wickersham ist für die Sicherheit von 800.000 Menschen zuständig. Sein Hoheitsgebiet ist die Gegend nördlich von Detroit. Hier nimmt wegen der Krise der Autoindustrie die Kriminalität stark zu. Diese Reportage begleitet die Einsatzkräfte von Wickersham und zwei weitere Teams bei ihren riskanten Operationen. Die Fahnder haben es mit Drogendealern, Mördern und Räubern zu tun. Von den Budgets und der technischen Ausstattung der US-Polizisten können deutsche Kollegen nur träumen. Eine Reportage von Jennifer Luby. Pimp my Grill http://www.spiegel.tv/filme/grillen-grillschule-grillmeisterschaft/ 2016-06-21T14:08:50Z 2016-06-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Zurück in die Steinzeit - so könnte das Motto des Sommers lauten, zumindest wenn man in deutsche Gärten und Parks oder auf deutsche Balkone blickt. Die Nation ist im Grillfieber und es wird immer schlimmer. Etwa 1,2 Milliarden Euro haben die Deutschen 2015 für ihre Grills und das entsprechende Zubehör ausgegeben. Das Grillen weckt Urinstinkte - nur am Feuer ist der Mann noch ein Mann. Auch an der Grilltechnik wird gefeilt, wie der Besuch in einer Grillschule zeigt. Als Höhepunkt für die Grillathleten gibt es sogar Wettkämpfe am offenen Feuer. Eine Reportage von Michelle Janetschek, Kathrin Sänger und David Walden. Magazin vom 19.06.2016 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-19062016/ 2016-06-22T13:45:04Z 2016-06-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Deutschland im Grillwahn; Schnäppchenjagd im Puff; Russische Hooligans und ihre selbst gedrehten Videos; Unterwegs mit den Sheriffs in Cleveland; Martin Schulz spricht über Martin Sonneborn. Moderation: Maria Gresz. Die EM der Schläger http://www.spiegel.tv/filme/hooligans-russland-em2016/ 2016-06-21T09:14:29Z 2016-06-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Ultrahart, ultraschnell - so beurteilt der französische Staatsanwalt das Verhalten russischer Hooligans rund um das Spiel gegen England in Marseille. Beobachter sprechen von bürgerkriegsähnlichen Zuständen. SPIEGEL TV liegen selbstgedrehte Videos der Gewalt-Exzesse vor. Gefilmt hat sie unter anderem der Russe Kiril, der sich von einem Teil der Taten distanziert. Doch Schuld an den Exzessen sollen "Fans" aus anderen Ländern sein. Ein Beitrag von Anna Sadovnikova und Claas Meyer-Heuer.