Neueste Filme - SPIEGEL.TV http://www.spiegel.tv/filme/neu.atom 2017-01-20T16:01:21Z All rights reserved schnee von morgen Vollkontakt http://www.spiegel.tv/filme/alleskino-vollkontakt/ 2017-01-20T16:01:21Z 2017-01-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Sie treten, schlagen und würgen sich, bis einer K.O. geht: Die Kampfsportart Mixed Martial Arts (MMA) gilt als härteste und umstrittenste der Welt. Doch warum kämpfen Menschen, als ginge es um Leben und Tod? Sportlerin Alex, Gymnasiast Attila, Chirurg Oliver und die Literatur-Studentin Luise sind nett, höflich, gebildet – und schlagen sich in ihrer Freizeit freiwillig fast die Köpfe ein. Denn alle vier sind leidenschaftliche MMA-Kämpfer. Doch außer Alex, die auch an Profi-Wettkämpfen teilnimmt, kassieren die anderen statt Geld und Trophäen höchstens Schläge, Narben oder andere ernste Verletzungen. Regisseur Jakob Schäuffelen wollte wissen: Warum tun sie das? Warum kämpft der Mensch, wenn er nicht muss? Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-resident-evil-final-chapter/ 2017-01-19T15:15:26Z 2017-01-19T00:00:00Z SPIEGEL.TV Regisseur Paul W.S. Anderson und seine Ehefrau und Hauptdarstellerin Milla Jovovich haben mit „Resident Evil“ eine phänomenal erfolgreiche Filmreihe geschaffen, die nun ihren krönenden Abschluss finden soll. Außerdem das Mini Making of zu “The Great Wall”. Eine sagenumwobene Mauer und eine uralte Legende - Mit „The Great Wall“ inszeniert Starregisseur Zhang Yimou ein Fantasy-Abenteuer der ganz besonderen Art. Der Namenlose Orden steht an der Chinesischen Mauer einem schier übermächtigen Gegner gegenüber, der das Schicksal der gesamten Menschheit bedroht. Eine Kirche wird verrückt http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mega-umzuege-eine-kirche-wird-verrueckt/ 2017-01-20T13:44:39Z 2017-01-19T00:00:00Z SPIEGEL.TV In Salem, Massachusetts, soll der Justizpalast ausgebaut werden. Doch die Baptistenkirche, eines der ältesten Gebäude der Stadt, steht im Weg. Die 1.000 Tonnen schwere Kirche soll um 60 Meter versetzt werden. Die Stadtväter von Salem wollen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Durch das Verrücken des ausgedienten Gotteshauses wäre genug Platz, um das Justizgebäude zu vergrößern. Gleichzeitig könnte die alte Kirche zur Gerichtsbibliothek werden. Spediteur Jerry Matyiko nimmt den Mega-Umzug in Angriff und erhält dafür sogar Beistand von "Hexe" Lory. Krieg gegen den Körper http://www.spiegel.tv/filme/krieg-gegen-den-koerper/ 2017-01-19T11:59:37Z 2017-01-18T00:00:00Z SPIEGEL.TV Johannes ist 26 und sportsüchtig, Kim und Lara leiden seit ihrer Pubertät unter Magersucht. Eine Krankheit, die lebensbedrohlich sein kann. In zehn Prozent aller Fälle endet die sogenannte Anorexie mit dem Tod. Warum ziehen junge Menschen in den Krieg gegen ihren eigenen Körper? Und welche Rolle spielen dabei Schlankheitswahn und Körperkult? Die SPIEGEL TV Reportage erzählt die Geschichten von Betroffenen und zeigt, wie es gelingen kann, mit dem eigenen Körper wieder Frieden zu schließen. Ein Film von Kathrin Sänger und Hannah Winkler. Adolf Hitler - Maßstab des Terrors http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-despoten-adolf-hitler/ 2017-01-18T11:46:08Z 2017-01-18T00:00:00Z SPIEGEL.TV Adolf Hitler ließ sechs Millionen Juden ermorden, überzog fast ganz Europa mit Krieg und schuf jeden beiseite, der ihm in den Weg kam. Was machte aus einem Schulabbrecher den bösartigsten Diktator aller Zeiten? Hitler gilt als die Personifizierung des Bösen. Er ist verantwortlich für die industrielle Vernichtung von Millionen Juden, Slawen, Sinti und Roma, Homosexuellen und behinderten Menschen und über 60 Millionen Kriegsopfern. Doch woher stammt der Rassenhass und die Sucht nach Gewalt des gescheiterten Künstlers? Hitlers Kindheit war stark von seinem gewalttätigen Vater geprägt. In der Festungshaft nach dem gescheiterten Putschversuch von 1923 begann er sich als Messias zu sehen, als von höherer Macht berufener Retter des deutschen Volkes. Eine filmische Biografie des brutalsten Mörders aller Zeiten. Der Fall Juri http://www.spiegel.tv/filme/fall-juri-totes-kind/ 2017-01-17T11:16:52Z 2017-01-17T00:00:00Z SPIEGEL.TV Im April 2016 stirbt in Eutin ein kleiner Junge: Juri, 2, ist erstickt. Die Staatsanwaltschaft ist sich sicher: Juris eigene Mutter habe ihn getötet. Doch das Jugendamt hätte zuvor längst einschreiten können. Diese Geschichte ist schwer zu ertragen: In Eutin stirbt ein kleiner Junge. Angeklagt ist seine Mutter, die das Kind stranguliert haben soll. Eine Frau, wegen deren Überforderung das Jugendamt mehrfach alarmiert wurde. Magazin vom 15.01.2017 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-15012017/ 2017-01-16T16:25:38Z 2017-01-16T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Dschungel-Kandidaten 2017: Wiedergeburt der Totgeglaubten; Der ganz legale Wahnsinn: Vergewaltigungsdroge K.o.-Tropfen; Der Tod des kleinen Juri: Hat das Jugendamt versagt? Moderation: Maria Gresz. Vergewaltigungsdroge K.o.-Tropfen http://www.spiegel.tv/filme/vergewaltigungsdroge-ko-tropfen/ 2017-01-17T15:07:37Z 2017-01-16T00:00:00Z SPIEGEL.TV Studentin Julija Murwaskij ist nach einer Party vergewaltigt worden. Doch das erfährt sie wegen eines Blackouts erst später im Krankenhaus. Julija ist sicher: Sie wurde mit K.o.-Tropfen betäubt. Für die Opfer und die Ermittler sind K.o.-Tropfen ein Albtraum. Sie sind schwer nachzuweisen. Umso problematischer ist es, dass die Chemikalie, die als Grundstoff dient, frei im Internet bestellt werden kann. Ein Film von Anne-Sophie von Hein, Henrik Neumann und Kathrin Sänger. Dschungelcamp statt Arbeitsamt http://www.spiegel.tv/filme/dschungelcamp-2017/ 2017-01-16T16:23:30Z 2017-01-16T00:00:00Z SPIEGEL.TV Es ist wieder soweit: Im RTL-Dschungelcamp kämpfen auch 2017 wieder 12 rang- und namenlose C-Promis und jene, die es werden wollen, um einen Aufstieg auf der Buchstabenleiter - mit unterschiedlichen Strategien. „Wer bin ich und warum merkt das keiner?“ Das ist auch 2017 das Motto des alljährlichen Gruppentreffens der anonymen Möchtegern-Prominenz im australischen Dschungel - clever getarnt als Reality-TV-Show mit dem Namen „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“. Angeführt wird der Karriere-Workshop mit Selbstfindungstherapie-Effekt unter anderem von Model und Sängerin Gina-Lisa Lohfink und einem Mann namens „Honey“, der seinerseits ein No-Name-Ex-Freund von einem No-Name-Model ist. Gudrun Altrogge hat einige der Kandidaten vor dem Einzug ins Camp getroffen. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-why-him/ 2017-01-12T13:37:58Z 2017-01-12T00:00:00Z SPIEGEL.TV Seine Tochter hätte wirklich jeden haben können - warum muss es ausgerechnet dieser durchgeknallte Silicon-Valley-Millionär sein? Ein fürsorglicher Vater trifft auf seinen abgedrehten Schwiegersohn in spe. Außerdem die Mini Making ofs zum Animationsabenteuer „Ballerina“ und dem Musical „La La Land“. Eine Hommage an die Goldene Ära Hollywoods. Als neues Traumpaar singen, tanzen, lieben und streiten sich Emma Stone und Ryan Gosling durch L.A. Das zauberhafte Musical wurde mit 7 Golden Globes ausgezeichnet und ist ein heißer Oscar-Kandidat. Wyoming aus der Luft http://www.spiegel.tv/filme/otf-wyoming-aus-der-luft/ 2017-01-13T11:10:41Z 2017-01-12T00:00:00Z SPIEGEL.TV Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und weiten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die dort noch heute ihrer Arbeit nachgehen und spannende Rodeos austragen. Im ältesten Nationalpark des Landes, dem Yellowstone, künden dampfende Geysire und brodelnde Quellen von den gewaltigen Kräften im Erdinneren. Über der Erde prägen riesige Monolithen das Bild des Bundesstaates. Der "Devils Tower"etwa wird von den Indianern als heiliger Berg verehrt und gilt als der spirituellste Ort Wyomings. Gogo auf St. Pauli http://www.spiegel.tv/filme/reportage-gogo-stpauli/ 2017-01-11T16:55:14Z 2017-01-11T00:00:00Z SPIEGEL.TV In der "Secret-Bar" auf St. Pauli bestimmen die Frauen die Regeln. Die Wichtigste lautet: Kein Sex mit den Besuchern. Die Geheimnisse der Verführung beherrschen die Gogo-Tänzerinnen dennoch. Das Team besteht aus internationalen Tabledance-Profis - ohne Zuhälter und voll emanzipiert. SPIEGEL TV Autorin hat Chefin Elena, Tänzerin Moni und Barfrau Fiona über Monate begleitet - im Rotlichtviertel und im bürgerlichen Privatleben. Eine Reportage von Christina Pohl. Konsumverweigerung als Lebensstil http://www.spiegel.tv/filme/dbate-mein-minimalismus-konsumverweigerung/ 2017-01-12T15:51:46Z 2017-01-11T00:00:00Z SPIEGEL.TV Wie lebt es sich ohne den Überfluss und ohne die Annehmlichkeiten der modernen Konsumgesellschaft? dbate stellt fünf Menschen vor, die auf ganz unterschiedliche Weise verzichten - und meistens zufrieden sind. So reist beispielsweise der ehemalige Partykönig Rob Greenfield durch die USA und ernährt sich ausschließlich von Lebensmitteln aus dem Müll. Die deutsche Auswanderin Line Fuks lebt mit Frau und sieben Kindern in der portugiesischen Wildnis. Dabei stehen alle immer wieder vor Problemen und zweifeln an ihrer radikalen Entscheidung. Ein Film von Simon Hoyme. Roman Herzog im Gespräch (1993) http://www.spiegel.tv/filme/roman-herzog-hellmuth-karasek/ 2017-01-10T17:11:18Z 2017-01-10T00:00:00Z SPIEGEL.TV Seine Rede gegen den Reformstau ist sein wichtigstes Vermächtnis: Der 2017 verstorbene Altbundespräsident Roman Herzog war immer ein unbequemer Mahner. Das zeigte er schon 1993 im Gespräch mit SPIEGEL TV. Im Schloss Bellevue trat Roman Herzog ein schweres Erbe an. Doch es wäre unfair, ihn an seinen Vorgängern zu messen. Dazu war er zu eigenständig. Ein konservativer Protestant aus dem niederbayerischen Landshut, hoch gebildet und weltläufig, unprätentiös, selbstironisch und ausgestattet mit Drang und Gabe zu einer Deutlichkeit, die sich nicht immer um Konventionen scherte. Im Gespräch mit Hellmuth Karasek und SPIEGEL-Redakteur Rolf Lamprecht stellte er das unter Beweis, ein halbes Jahr bevor er das Amt des Bundespräsidenten antrat. Eliteeinheit gegen den Islamischen Staat http://www.spiegel.tv/filme/kampf-um-mossul-goldene-division/ 2017-01-18T16:33:31Z 2017-01-10T00:00:00Z SPIEGEL.TV Sie nennt sich die „Goldene Division“ und ist eine Eliteeinheit der irakischen Armee. Im Kampf gegen den „IS“ führt die gefürchtete Spezialeinheit auch den Vorstoß auf die bitter umkämpfte Metropole Mossul an. Die Reporter Gabriel Chaim und Jana Andert haben die auf den Häuserkampf spezialisierten Einheiten der „Goldenen Division“ bei ihrem Einsatz an der Front begleitet. Es ist ein verlustreicher Abnutzungs-Kampf um jede Straßenecke. Die Aufnahmen zeigen deutlich, was zwei Jahre Schreckensherrschaft mit Mossul und seinen Bewohnern gemacht haben. 70 Jahre DER SPIEGEL http://www.spiegel.tv/filme/70-jahre-der-spiegel/ 2017-01-10T20:25:44Z 2017-01-10T00:00:00Z SPIEGEL.TV Am 4. Januar 1947 erscheint der erste SPIEGEL. 70 Jahre später steht der Name für ein multimediales Medienhaus. Dieser Film zeigt, wie DER SPIEGEL gemacht wird - damals und heute. "Sagen, was ist": Rudolf Augsteins Forderung an die SPIEGEL-Journalisten ist bis heute gültig. Die SPIEGEL-TV-Autoren Andreas Dieste und Nanje Teuscher haben Verantwortliche aus vielen Jahrzehnten interviewt. Diese Dokumentation zeigt Hintergründe zu den großen Geschichten des Hauses und sie erklärt am Beispiel eines Heftes, wie DER SPIEGEL heute entsteht. Magazin vom 08.01.2017 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-08012017/ 2017-01-18T16:30:12Z 2017-01-09T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Bedingt sicher – der Fall Amri und die Terrorlage in Deutschland; Ästhetik des Bösen – Exklusive Reportage über die Medienabteilung des "IS"; Kampf um Mossul - Unterwegs mit der „Goldenen Division“. Moderation: Kay Siering. Der Fall Amri http://www.spiegel.tv/filme/terroranschlag-berlin-der-fall-amri/ 2017-01-18T16:32:23Z 2017-01-09T00:00:00Z SPIEGEL.TV Die terroristische Karriere des Berlin-Attentäters Anis Amri war vorhersehbar: Sie beginnt in seinem tunesischen Heimatort und endet tödlich in einem Vorort von Mailand. Deutsche Behörden versagten. Am 19. Dezember 2016 steuert Anis Amri einen Lkw in die Menschenmenge des Weihnachtsmarktes an der Berliner Gedächtniskirche. 12 Menschen tötet er, 55 weitere verletzt er. Schon wenige Tage nach der Tat wird bekannt: Die Behörden kannten den Mann - unter mindestens 14 verschiedenen Identitäten. Der Fall Amri macht deutlich: Deutschlands Sicherheitsorgane haben ein Problem mit sogenannten Gefährdern. Ein Film von Andreas Dieste, Marie Groß, Peter Hell und Roman Lehberger. Die Propaganda des "IS" http://www.spiegel.tv/filme/islamischer-staat-terrorstudios-propaganda/ 2017-01-18T16:33:54Z 2017-01-09T00:00:00Z SPIEGEL.TV Was die Dschihadisten des sogenannten "Islamischen Staates" von anderen Terrororganisationen unterscheidet, ist die konsequente Medienarbeit. Ein Mann mit Hollywood-Erfahrung spielt die Schlüsselrolle. Der "Islamische Staat" betreibt in Rakka ein Filmstudio und gibt Millionen für seine brutale Propaganda aus. Die Saat geht auf: Junge Männer in der westlichen Welt werden von der martialischen Outlaw-Ästhetik angesprochen. Und so werden aus Verlierern vermeintliche Märtyrer. Eine Dokumentation von Alexis Marant. Terrorverdächtiger im Saarland http://www.spiegel.tv/filme/terrorverdaechtiger-saarland/ 2017-01-18T16:33:06Z 2017-01-09T00:00:00Z SPIEGEL.TV Wie gut vernetzt mögliche Attentäter in Deutschland mit Anführern des „IS“ sind, zeigt der Fall des inzwischen festgenommenen Syrers Hasan A. In Saarbrücken soll der Asylbewerber Anschläge geplant haben. Rekrutiert wurde der 38-Jährige, der seit zwei Jahren in Deutschland lebt, offenbar nur wenige Wochen vor seiner Festnahme am 31. Dezember 2016 über Soziale Medien. Danach hielt er über Chat-Programme Kontakt zu einem IS-Hintermann in Rakka und forderte angeblich 180.000 Euro zur Finanzierung von Anschlägen. Dabei sollten mit Sprengstoff präparierte und als Streifenwagen umlackierte Fahrzeuge in fünf Städten eingesetzt werden. Roman Lehberger und Jörg Diehl sind ebenfalls an die Handynummer des „IS"-Rekrutierers gelangt und haben ihn per Messenger-App kontaktiert. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-ploetzlich-papa/ 2017-01-05T14:14:26Z 2017-01-05T00:00:00Z SPIEGEL.TV Samuel lebt in Südfrankreich in den Tag hinein, genießt das Single-Dasein ohne jede Verantwortung. Das süße Leben wird jedoch gestört, als seine Ex Kristin auftaucht und ihm seine Tochter Gloria präsentiert. Außerdem die Mini Making ofs zum Animationsabenteuer „Ballerina“, dem Neo-Noir-Thriller „Nocturnal Animals“, dem Action-Adventure „Assassin’s Creed“ und Disney’s „Vaiana“. Vaiana ist die Tochter des Stammeshäuptlings und liebt das Wasser, das ihre Heimat Motunui umgibt. Doch ihr Vater hat verboten, die Insel zu verlassen. Vaiana sticht aber trotzdem in See. Washington aus der Luft http://www.spiegel.tv/filme/otf-washington-aus-der-luft/ 2017-01-06T15:31:13Z 2017-01-05T00:00:00Z SPIEGEL.TV Wildnis trifft Moderne im "Evergreen State" Washington. Während in der Metropole Seattle futuristische Bauten das Stadtbild prägen, hat der 42. Staat der USA eine der wildesten Landschaften Amerikas zu bieten. In Washington befinden sich die meisten Gletscher der USA außerhalb Alaskas – eisige Höhen, die nur wagemutige Bergsteiger zu bezwingen versuchen und immergrüne Wälder, die makellos schöne Bergseen umrahmen und sich bis zum Meeresufer erstrecken. Auf der anderen Seite prägen so bekannte und erfolgreiche Unternehmen wie Boeing, Microsoft, Nintendo oder Starbucks das Bild Washingtons. Invasion der Ratten und Termiten http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-invasion-ratten-und-termiten/ 2017-01-06T16:18:13Z 2017-01-05T00:00:00Z SPIEGEL.TV Sie fressen unseren Müll, unsere Häuser und manche sogar unser Blut: Die Rede ist von tierischen Eindringlingen wie Ratten & Co., von denen viele nicht nur eklig, sondern auch lebensgefährlich für uns sind. Im Gegensatz zur Natur gehört der urbane Raum den Menschen. Er wurde von uns und für uns errichtet. Und doch gibt es auch hier noch andere Bewohner, mit denen wir uns in den Metropolen des 21. Jahrhunderts herumschlagen müssen. Viele von ihnen leben im Schatten der Zivilisation - so wie Ratten, Kakerlaken und Termiten. Doch die gefräßigen Invasoren richten nicht nur Schäden in Millionenhöhe an – sie bedrohen auch unsere Gesundheit. Tatort Zuhause http://www.spiegel.tv/filme/tatort-zuhause-schutz-gegen-einbrecher/ 2017-01-03T22:43:24Z 2017-01-04T00:00:00Z SPIEGEL.TV Jahr für Jahr steigt die Zahl der Einbrüche in Deutschland. Viele Bürger rüsten jetzt auf und investieren in mehr und bessere Sicherheitstechnik. Die Branche freut sich - doch was nützen die Schutzmaßnahmen? Alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Für die Betroffenen ist das oft ein traumatisches Erlebnis, das meist schwerer wiegt, als der materielle Schaden. Die SPIEGEL TV Reportage macht den großen Einbruchstest und zeigt dabei nicht nur, wie verblüffend schnell Eindringlinge Fenster und Türen überwinden können, sondern auch, was die Betroffenen dagegen tun können. Ein Film von Beate Schwarz. Die Wahrheit über Restaurants http://www.spiegel.tv/filme/ndr-45min-wahrheit-restaurants/ 2017-01-02T13:01:26Z 2017-01-02T00:00:00Z SPIEGEL.TV Rührei aus dem Tetrapak, Wiener Schnitzel aus der Fabrik in Bukarest: Was in vielen deutschen Restaurants als "hausgemacht" bezeichnet wird, hat mit dem Kochhandwerk nichts mehr zu tun. Der Einsatz von Convenience-Food ist schnell, personalsparend, günstig. Koch-Azubis reißen immer häufiger nur noch Tüten auf anstatt zu lernen, wie man selbst kocht. Die Doku von Julian Prahl zeigt den Niedergang der Kochkultur in deutschen Restaurants.