Neueste Filme - SPIEGEL.TV http://www.spiegel.tv/filme/neu.atom 2015-08-31T19:31:09Z All rights reserved schnee von morgen Magazin vom 30.08.2015 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-31082015/ 2015-08-31T19:31:09Z 2015-08-31T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Tragischer Tod von Flüchtlingen im Schlepper-LKW; Wer ist der Mann, der auf ausländische Kinder urinierte?; Krawalle im Flüchtlingsheim in Suhl; Til Schweiger und seine Hilfe für Flüchtlinge Moderation: Kay Siering. Neonazi uriniert auf Kinder http://www.spiegel.tv/filme/neonazi-uriniert-auf-kinder/ 2015-08-31T17:33:11Z 2015-08-31T00:00:00Z SPIEGEL.TV In einer Berliner S-Bahn hat ein Mann auf ausländische Kinder uriniert. "Heil Hitler, Ihr Juden!" soll er dabei gerufen haben. SPIEGEL TV-Reporter Roman Lehberger hat den mutmaßlichen Pinkler aufgesucht. Der polizeibekannte Neonazi Christoph S. und sein Kumpel Robert S. brüllen in der Berliner S-Bahn eine Mutter und ihre zwei Kinder an. Dann holt Christoph S. seinen Penis heraus und uriniert auf die Kinder. Über 20 Mal wurde der Rechtsradikale bereits wegen Körperverletzung, Waffenbesitz und Volksverhetzung verurteilt. Das Feuer angefacht (South African 295) http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mayday-southafrican295/ 2015-08-28T12:56:30Z 2015-08-30T00:00:00Z SPIEGEL.TV Am 27. November 1987 ist die Boeing 747 der South African Airways nach Johannesburg unterwegs. Plötzlich bricht Feuer im Frachtraum aus. Da der Rauch bis zu den Passagieren gelangt, bleibt nur ein Ausweg. 159 Insassen sitzen im South African Airways-Flug 295. Als der Brand im Frachtraum des Kombi-Jumbos ausbricht, befindet sich die Maschine über dem Indischen Ozean. Die Crew muss reagieren und versucht ein gewagtes Manöver: Sie öffnet die Türen, um frische Luft an Bord zu lassen - ein folgenschwerer Fehler, wie sich im Nachhinein herausstellt. Doch wie kam es überhaupt zu dem Feuer? Waschen, Kleben, Föhnen http://www.spiegel.tv/filme/haarausfall-waschen-kleben-foehnen/ 2015-08-28T15:14:38Z 2015-08-29T00:00:00Z SPIEGEL.TV Darija leidet unter Haarausfall. Um sich endlich wieder wohlzufühlen, ist sie nach Madrid gereist. Dort befindet sich eine der weltweit führenden Kliniken für Eigenhaartransplantationen. Haare gelten als Symbol für Gesundheit und Vitalität, doch was wenn sie ausfallen? Zwölf Millionen Menschen haben in Deutschland Haarausfall. Dem Leiden ein Ende zu setzen, ist ein kostspieliges Unterfangen. Über 6000 Euro muss Protagonistin Darija zahlen, eine stundenlange OP auf sich nehmen und mindestens ein Jahr auf das gewünschte Ergebnis warten. Für Darija und viele weitere Patienten kein Problem, denn es ist die große Chance auf volles Haar. Ein Film von Timo Gramer und Daniel Hartung für SPIEGEL TV Wissen. Die Geschichte der Sonnenbrille http://www.spiegel.tv/filme/einestagestv-geschichte-sonnenbrille/ 2015-08-27T16:28:49Z 2015-08-28T00:00:00Z SPIEGEL.TV Emotionen verbergen, distanziert wirken oder eine Diva sein - mit einer Sonnenbrille ist vieles möglich. Schon die Kunstflieger im 20. Jahrhundert erkannten die Vorteile - der Anfang einer großen Erfolgsstory. Von der Seehundrippe mit Sehschlitzen zum Kultobjekt und modischen Accessoire. Die Sonnenbrille blickt auf eine lange Geschichte zurück, die vor allem durch Piloten und Rennfahrer geprägt wurde. Lange Zeit galt sie nur als Schutz vor grellem Licht. Dabei kann sie neben unterschiedlichen Formen und Farben auch verschiedene Funktionen mit sich bringen. Der "Coolness-Faktor" ist nur eine davon. Trailer: Sexualität weltweit http://www.spiegel.tv/filme/dbate-sexualitaet-weltweit/ 2015-08-27T16:22:00Z 2015-08-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV Junge Amerikaner teilen Bilder ihrer Springbreak-Partys. In Indien können Frauen im Netz ihren Widerstand gegen Vergewaltigungen organisieren. Die Doku gibt Einblicke in die Sexualität der Generation Internet. Digital Diary - Sexualität weltweit, am 3.September um 23:20 Uhr im WDR. Blasen, Lecken, mit oder ohne Kondom, Anal oder nicht - die deutschen YouTuber Jan und Julia von „61 Minuten Sex“ nehmen kein Blatt vor den Mund, wenn sie über Sex sprechen. Kathryn Jinks aus Louisiana/USA ist deutlich weniger freizügig. Wie verändert das Internet unsere Sexualität? Wie mischt sich der Staat in das Sexualleben seiner Bürger wie etwa in Russland ein? Welche Probleme haben Liebespaare in Indien und der Türkei? Trailer: Mein Körper und ich http://www.spiegel.tv/filme/dbate-mein-koerper-und-ich/ 2015-08-27T16:23:52Z 2015-08-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV YouTube ist die ideale Plattform für Selbstdarsteller: Hier präsentieren viele Menschen ihren Körper einer kritischen Community. Ein intimer Einblick in die Schönheitsideale der Generation Internet. Digital Diary - Mein Körper und ich, am 4.September um 22:50 Uhr im WDR. Acht deutsche Videoblogger erzählen von ihrem ganz persönlichen Körperbild zwischen Bodybuilding, Schlankheitswahn und Tattookult. Sie alle verbindet der Wunsch nach Veränderung ihres Körpers. Die damit verbundenen Schwierigkeiten dokumentieren sie schonungslos und erklären ihren Antrieb, sich im Internet öffentlich zur Schau zu stellen. Trailer: Mein Tutorial http://www.spiegel.tv/filme/dbate-mein-tutorial/ 2015-08-27T16:21:08Z 2015-08-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV Heute lässt sich auf jede Frage eine Antwort im Netz finden – Tutorials für Handy-Reparaturen, Kochen oder Überlebenstipps. Die Dokumentation „Mein Tutorial“ beleuchtet das Phänomen der Lebenshilfe per Video. Digital Diary - Mein Tutorial, am 11.September um 22:50 im WDR. Der YouTuber Alexi Bexi etwa hat über 600.000 Abonnenten und ist bekannt für seine bissigen Gebrauchsanleitungen und Präsentationen neuester Technikprodukte. Für die Sängerin Fawn Arnold bietet YouTube die Chance, ein kleiner Star zu sein. Sechs deutsche YouTuber berichten von ihren Erfahrungen, ihr Wissen und ihr Können einem immer größer werdenden Publikum mitzuteilen. Sie berichten vom Druck der Kommerzialisierung, ihrem Weg zum YouTube-Ruhm sowie der harten Kritik der Zuschauer. Trailer: Mein Krebstagebuch http://www.spiegel.tv/filme/dbate-mein-krebstagebuch/ 2015-08-27T16:25:05Z 2015-08-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV “Sie haben Krebs!“ Viele, die diese Diagnose hören, suchen Rat im Internet, bei Menschen, die den Krebs überlebt haben oder noch dagegen kämpfen. Ein sehr intimer Einblick in das Leben von Krebspatienten. Digital Diary - Mein Krebstagebuch, am 18.September um 22:50 im WDR. Natalie Agustin erhält mit 25 Jahren die Diagnose Brustkrebs. Martin Stolle ist 18 Jahre alt, als er an Leukämie erkrankt. Francis Norman erzählt eine ganz andere Geschichte. Vor zehn Jahren hat er seinen Krebs besiegt. Sieben Krebspatienten aus Deutschland und Nordamerika nehmen uns mit auf ihren Weg - von der Diagnose, der ersten Therapie, von Rückschlägen sowie Hoffnungsschimmern, bis hin zur Heilung - oder dem Abschied. Theater im Knast http://www.spiegel.tv/filme/theater-knast-aufbruch/ 2015-08-28T10:41:23Z 2015-08-27T00:00:00Z SPIEGEL.TV Die JVA Tegel ist eines der größten und ältesten Gefängnisse Deutschlands. Dank des Theaterprojekts "aufBruch" wird der Männerknast zur Schauspielbühne - und gibt den Häftlingen gleichzeitig ein Stück Freiheit. Wer in Tegel einsitzt, wird oft erst nach vielen Jahren wieder in die Freiheit entlassen. SPIEGEL TV Wissen begleitet die Laien- Schauspieler hinter Gittern von den ersten Proben bis zur großen Aufführung und zeigt, dass in einigen harten Jungs auch ein weicher Kern und viel Schauspieltalent steckt. Ein Film von Inga Turczyn. Schäuble - Macht und Ohnmacht http://www.spiegel.tv/filme/dbate-schaeuble-macht-ohnmacht/ 2015-08-26T11:33:56Z 2015-08-26T00:00:00Z SPIEGEL.TV Es waren Monate voller Dramatik: Wolfgang Schäuble rast durch Europa und verhandelt wegen Griechenland. Auf Schäubles zahllosen Reisen dabei: die engsten Mitarbeiter, Bodyguards und Filmemacher Stephan Lamby. Grexit - ja oder nein? Das ist der Spannungsbogen dieses außergewöhnlichen Films. Selten zuvor gab es solche Einblicke in die Backstage der internationalen Politik. Und deutlicher als sonst sprechen Wolfgang Schäuble und sein Widersacher, der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis übereinander. Ganz nebenbei enthält dieses Porträt des Bundesfinanzministers dann noch eine Aussage, die eine der größten politischen Affären der Bundesrepublik in ein neues Licht rücken könnte. Die Sprachpolizei von Daugavpils http://www.spiegel.tv/filme/orf-russen-baltikum/ 2015-08-26T13:18:58Z 2015-08-26T00:00:00Z SPIEGEL.TV Im Baltikum leben die meisten Russen innerhalb der EU. Fühlen sich die Russen in Estland, Lettland und Litauen als gute Europäer oder orientieren sie sich insgeheim Richtung Moskau? In Daugavpils im Osten Lettlands sind mehr als 50 Prozent der Bevölkerung Russen. Damit auch sie zu "guten Letten" werden, kontrolliert eine eigene Sprachpolizei regelmäßig ihre Kenntnisse. Das ist nicht nur eine kulturpolitische Maßnahme. Der Konflikt in der Ostukraine beunruhigt auch die Regierungschefs in den baltischen Staaten. Eine ORF-Reportage von Patrick A. Hafner. Unterwegs mit dem Kriminaldauerdienst http://www.spiegel.tv/filme/kdd-karlsruhe-strausberg/ 2015-08-25T14:31:06Z 2015-08-25T00:00:00Z SPIEGEL.TV Mord, Totschlag, Badeunfall - der Kriminaldauerdienst wird immer dann gerufen, wenn Menschen unter ungeklärten Umständen ums Leben kommen. Kein einfacher Job - dennoch gilt es, stets professionell zu bleiben. Ein Autounfall im brandenburgischen Strausberg: Ein Fall für die Männer des Kriminaldauerdienstes, die im Schnitt mit zwei Todesfällen pro Tag konfrontiert werden. Währenddessen machen sich die Kollegen vom KDD Karlsruhe auf die Suche nach einem vermissten Schwimmer. Schnell stellt sich die Frage: Mord oder Badeunfall? Die Ermittler versuchen Licht ins Dunkel zu bringen. SPIEGEL-TV-Autor Torge Wittern-Kochs war mit ihnen unterwegs. Flüchtlinge auf der Balkanroute http://www.spiegel.tv/filme/fluechtlinge-auf-der-balkanroute/ 2015-08-26T11:04:02Z 2015-08-24T00:00:00Z SPIEGEL.TV Sie haben alles erlebt – Hitze, Leid und Tod. Die Menschen, die vor Armut und Krieg über die Balkanroute nach Europa flüchten. Die meisten von ihnen stammen aus Syrien und viele haben nur ein Ziel: Deutschland. Es ist ein Massen-Exodus: Hunderttausende von Flüchtlingen, viele von ihnen aus Syrien, haben sich in Bewegung gesetzt, um in Mitteleuropa ein besseres Leben führen zu können. Ihre monatelange Flucht führt sie dabei von Griechenland über Mazedonien bis nach Serbien und schließlich Ungarn. Doch nicht alle erreichen ihr Ziel. Einigen geht das Geld für die Weiterreise aus, andere werden verhaftet und abgeschoben. Und wieder andere überleben die Strapazen der Marathonflucht. Die SPIEGEL TV-Autoren Peter Hell und David Walden über die Transitstrecke zwischen Krieg und Frieden. Magazin vom 23.08.2015 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-23082015/ 2015-08-31T17:05:14Z 2015-08-24T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Der schnellste Weg nach Europa: Flüchtlinge auf der Balkanroute; Wer steckt hinter den Hass-Parolen in Freital?; Morgens Suizid, abends Badeunfall - Reportage über den Kriminaldauerdienst KDD. Moderation: Maria Gresz. Die Hassprediger aus Freital http://www.spiegel.tv/filme/die-hass-prediger-aus-freital/ 2015-08-31T17:05:33Z 2015-08-24T00:00:00Z SPIEGEL.TV Freital in Sachsen ist zum Synonym für Fremdenhass geworden: Wutbürger und Neonazis protestieren sehr aggressiv gegen die Aufnahme von Asylbewerbern. Auf der Straße oder bequem vom heimischen PC aus. Seit Anfang März demonstrieren Anwohner und zugereiste Neonazis und Pegida-Anhänger gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in einem ehemaligen Hotel im sächsischen Freital. Doch nicht alle Asylgegner in Sachsen stellen ihre Wut öffentlich zur Schau. Viele tun es lieber im Verborgenen. Durch sie werden Facebook und Co. zu asozialen Netzwerken. Hier können sie ihren Ausländerhass ausleben, ohne ihr Gesicht zu zeigen. SPIEGEL TV-Reporterin Vanessa Schlesier hat einige von ihnen aufgesucht und vor der Kamera nach ihren Motiven befragt. Yanis Varoufakis im Interview http://www.spiegel.tv/filme/dbate-interview-yanis-varoufakis/ 2015-08-22T18:14:12Z 2015-08-23T00:00:00Z SPIEGEL.TV Selten zuvor hat ein Politiker so offen Details aus Regierungsgesprächen ausgeplaudert. Für die SWR/ARD-Dokumentation "Schäuble – Macht und Ohnmacht" hat Stephan Lamby auch Yanis Varoufakis befragt. Der ehemalige griechische Finanzminister gefällt sich darin, Tabus zu brechen. Und sich an Wolfgang Schäuble zu reiben. Was wurde wirklich besprochen, als sich die beiden im März in Brüssel im kleinsten Kreis trafen? Varoufakis schildert das Gespräch so: "Er hat versucht, mich von der Notwendigkeit eines Grexit zu überzeugen." Schäuble will sich selbst nicht ausführlich dazu äußern. Das ganze Interview mit Yanis Varoufakis ist auf dbate.de zu sehen. Die SWR/ARD-Doku "Schäuble – Macht und Ohnmacht" zeigt das Erste am 24. August um 21.30 Uhr. Ab dem 24. August, 18:00 Uhr ist der Film auf www.dbate.de zu sehen. Making of... http://www.spiegel.tv/filme/making-southpaw/ 2015-08-20T16:38:24Z 2015-08-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Unter der Regie von Antoine Fuqua spielt Jake Gyllenhaal einen Boxer, der sich nach dem Tod seiner Frau wieder in den Ring stürzt, um das Sorgerecht für seine Tochter nicht zu verlieren. Sehen Sie außerdem die Mini Making ofs zur MARVEL-Verfilmung "Fantastic Four", zu Guy Ritchies Agentenkomödie "Codename U.N.C.L.E." und zu "Vacation-Wir sind die Grisworlds". In den 80er Jahren sorgte ein chaotischer Familien-Roadtrip mit Chevy Chase für Furore. Eine legendäre Komödien-Reihe um die Griswolds folgte. In "Vacation" ist Sohn Rusty, gespielt von Hangover-Star Ed Helms, nun selbst Vater und hat mit seinem eigenen Familienwahnsinn zu kämpfen. Egon Bahr im Interview (2002) http://www.spiegel.tv/filme/egon-bahr-interview-2002/ 2015-08-24T18:31:05Z 2015-08-20T00:00:00Z SPIEGEL.TV Kurz nach der Bundestagswahl 2002 ist der SPD-Politiker Egon Bahr zu Gast beim Talk "Punkt X". Im Gespräch mit Ina Böttcher spricht Bahr über Gerhard Schröder, die SPD und über sein Verhältnis zu Helmut Kohl. Bahr gibt zu, er hat immer wieder an der SPD gezweifelt: "Ich habe öfter gedacht: Mensch, was für eine Scheiß-Partei, aber nie so, dass ich ausgetreten wäre." Der Geist seines engen Vertrauten Willy Brandt hat Bahr beeinflusst. Schlaflos in Schüttorf http://www.spiegel.tv/filme/groesste-disko-schuettorf-index/ 2015-08-21T13:10:22Z 2015-08-19T00:00:00Z SPIEGEL.TV Party der Superlative: Holger und Klaus Bönisch gehört das Index in Schüttorf. Jedes Wochenende erleben sie in Deutschlands größter Disko den Wahnsinn zwischen Getränkelager und Einlasskontrolle. Fünftausend Quadratmeter für über zehntausend Partygänger - das bietet Deutschlands größte Disko im niedersächsischen Schüttorf. Seit 1988 führen die Brüder Holger und Klaus Bönisch den Betrieb, in dem rund 200 Aushilfskräfte tätig sind. Unter ihnen auch Studentin Alina, die seit zwei Jahren an der Bar arbeitet. Was für sie ein harter Job ist und viel Stress bedeutet, ist für die Feierwütigen purer Spaß. Doch nicht alle schaffen es in den Club. Und wer zu viel Alkohol tankt, fliegt raus. Ein Film von Oliver Margies. Hitler vor Gericht http://www.spiegel.tv/filme/bbc-hitler-vor-gericht-hans-litten/ 2015-08-19T17:34:21Z 2015-08-19T00:00:00Z SPIEGEL.TV Er war der Mann, der Hitler ins Kreuzverhör nahm. Rechtsanwalt Hans Litten wollte beweisen, wie gewalttätig die SA vorging und musste dafür Folter und Misshandlungen in Kauf nehmen - und schließlich seinen Tod. Hans Litten verteidigte Antifaschisten, die von Nazis verprügelt worden waren und machte sich damit zum Feind der SA, der Sturmabteilung der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Als diese im November 1930 das Tanzlokal Eden in Berlin-Charlottenburg überfiel, sah Litten seine Chance gekommen. Er wollte Hitler beim Prozess vorladen und ihn in die Enge treiben. Ein Schachzug, der ihm tatsächlich gelang. Doch Littens Erfolg währte nicht lange. Flüchtlingsretter im Mittelmeer http://www.spiegel.tv/filme/fluechtlingsretter-mittelmeer-moas/ 2015-08-21T11:59:11Z 2015-08-17T00:00:00Z SPIEGEL.TV Das Mittelmeer ist zu einem eigenen Krisengebiet geworden und trotzdem gibt es nur wenige Organisationen, die vor Ort versuchen, den Flüchtlingen helfen. Die private Initiative „MOAS“ ist eine von ihnen. Regina Catrambone ist Leiterin der Hilfsorganisation MOAS. Mit ihren Booten versuchen sie Flüchtlinge auf hoher See zu retten und sicher an Land zu bringen. Catrambone kennt das Geschäft mit der Verzweiflung. Bis zu zweitausend Dollar kostet die Flucht, die ungewiss und vor allem gefährlich ist. In der Hoffnung auf ein besseres Leben, wird sie trotzdem von tausenden Flüchtlingen gewagt. Ein Film von SPIEGEL TV-Autor Andreas Dieste. Aprikosenkerne gegen Krebs http://www.spiegel.tv/filme/aprikosenkerne-gegen-krebs/ 2015-08-17T15:30:12Z 2015-08-17T00:00:00Z SPIEGEL.TV Kann der Verzehr von Aprikosenkernen ein Krebsleiden lindern? Susanne Reichardt glaubt ihrem Heilpraktiker, der auch ihr Ehemann ist. Jetzt ist die fünffache Mutter sterbenskrank. Als Susanne Reichardt vor fünf Jahren einen kirschkerngroßen Knoten an ihrer Brust entdeckt, wendet sie sich sofort an einen vermeintlichen Experten: ihren Mann Siegfried Reichardt. Er ist Heilpraktiker und behauptet, Krebsspezialist zu sein. Ohne Ultraschall- oder Röntgenuntersuchung erklärt er ihr, der Knoten sei lediglich eine Zyste und gibt ihr eine homöopathische Salbe. Susanne Reichardt vertraut ihm. Es ist der Beginn eines Martyriums, das bis heute andauert und die 55-Jährige zu einer todkranken Frau gemacht hat. Ein Fim von Silvio Duwe. Magazin vom 16.08.2015 http://www.spiegel.tv/filme/magazin-vom-16082015/ 2015-08-17T13:12:06Z 2015-08-17T00:00:00Z SPIEGEL.TV Themen: Belagerung - Flüchtlingschaos in Berlin; Illegale Vogeljagd - Das Geschäft mit Singvögeln; Aprikosenkerne gegen Krebs - Gefährliche Naturheilkunde; Private Hilfe - Flüchtlingsretter im Mittelmeer . Moderation: Maria Gresz. Marathon-Micha auf der Zielgeraden http://www.spiegel.tv/filme/marathon-michael-klotzbier-zielgerade/ 2015-08-21T12:00:13Z 2015-08-17T00:00:00Z SPIEGEL.TV Kein Sport und viele Kalorien - Michael Klotzbier brachte 160 Kilo auf die Waage. Inzwischen hat er durch viel Bewegung und gesunde Ernährung 40 Kilo verloren. Doch für den Marathon muss er weiter abspecken. Michael Klotzbier träumte davon Fußballer zu werden, doch Verletzungen machten ihm einen Strich durch die Rechnung. Inzwischen hindert ihn allerdings etwas anderes am Sport: sein Übergewicht. Um am Berlin-Marathon teilzunehmen, kämpft er fleißig gegen die überflüssigen Pfunde. Obwohl er bereits mehr als 40 Kilo abgenommen hat, ist sein Arzt skeptisch. Da er immer noch 25 Kilo Übergewicht hat, liegt das Training in weiter Ferne während der Marathon immer näher rückt. Ein Film von Anne-Sophie Hessler.