Letzte Ruhe für große Jets

Flugzeugfriedhöfe

In Roswell, New Mexico landen Passagierjets, deren Airline keine Verwendung mehr für sie hat. Nur jede fünfte Maschine hebt nach der Zwischenlagerung nochmal ab. Der Rest wird ausgeschlachtet.

Es gibt ein Pendant zu Roswell: Die 309th Amarg in Tucson, Arizona ist der weltgrößte Friedhof für Militärflugzeuge. Hier stehen riesige Frachtmaschinen wie die Lockheed Galaxy und ausrangierte Kampfjets. Kamerateams sind hier normalerweise unerwünscht. Doch Kurt Widmer durfte dennoch für die NZZ-Format-Dokumentation drehen.

Das Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed