Politik in Zeiten des Smartphones

Atemlos

Jede Sekunde eine neue SMS, jede Minute eine neue Schlagzeile, jede Stunde ein neuer Gesprächspartner. Politik ist in Zeiten von Internet und Smartphones ein atemloses Geschäft geworden.

Blackberry, iPhone und iPad diktieren den Takt der Mächtigen. Die Zeit, die sich Politiker früherer Generationen nahmen, sich einem Thema, einem Problem in der erforderlichen Tiefe zu widmen, fehlt heute. Oberflächlichkeit regiert, und manch einer draußen im Land fragt sich: Kann unter diesen Umständen noch vernünftig Politik gemacht werden?

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed