Sozialheld, Gründer, Rollstuhlfahrer

Raul Krauthausen

Er ist einer der bekanntesten Deutschen mit Behinderung: Der Web-Gründer Raul Krauthausen aus Berlin. Er kämpft für Inklusion im Alltag und gegen Mitleid für Menschen mit Handicap.

Im April 2013 hat Raul Krauthausen das Bundesverdienstkreuz erhalten - die Anerkennung für sein soziales Engagement und seine Ideen, mit denen er das Zusammenleben von Behinderten und Nicht-Behinderten verbessert hat. Das wohl bekannteste Projekt von Raul Krauthausen ist die interaktive Karte "wheelmap.org" zum Finden rollstuhlgerechter Orte. SPIEGEL.TV-Autor Phil Thoma hat ihn bei einem Test zur Barrierefreiheit von Wahllokalen begleitet.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed