Exklusives Polizeivideo dokumentiert Messerattacke

Prozess gegen Salafist Murat K.

Mit einem Messer schlitzte Murat K. zwei Polizisten den Oberschenkel auf. Während einer Kundgebung der rechtsextremen Partei pro NRW war der Salafist auf die Beamten losgegangen. Jetzt steht er vor Gericht.

5. Mai 2012: In Bonn eskaliert eine Demonstration. Auf der einen Seite steht die extremistische Partei pro NRW, die dadurch Aufmerksamkeit zu erlangen versucht, dass sie Mohammed-Karikaturen vor Moscheen zeigt. Auf der anderen Seite demonstrieren junge, wütende Salafisten. Und in der Mitte müssen Polizisten die Grundrechte schützen - und werden dabei selbst zur Zielscheibe. Als Reaktion auf die Mohammed Karikaturen greift Murat K. mehrere Polizisten mit einem Küchenmesser an. Auf der gleichen Demonstration war damals auch Bernhard Falk - ein Salafist und Ex-Terrorist. Georg Heil und Claas Meyer-Heuer über zwei Männer mit einer fehlgeleiteten Mission.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed