Propagandakrieg in den sozialen Medien

Putins Trollfabriken

Sie fluten die sozialen Medien mit Unmengen von provozierenden Kommentaren - sogenannte Internet-Trolle. Besonders fleißig sind die Anhänger des russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Sobald es im Netz um Themen mit Russland-Bezug geht, treten die Trolle in Aktion. Normalerweise ist das System streng abgeschottet, doch SPIEGEL TV-Autorin Anna Sadovnikowa ist es gelungen, mit einer Frau zu sprechen, die als Putin-Troll gearbeitet hat.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed