Bademeister im Einsatz

Brennpunkt Freibad

Das Klischee: Bademeister haben kaum etwas anderes zu tun, als gut auszusehen. Die Realität: Sie fahnden nach vermissten Kindern, beruhigen prügelnde Badegäste, leisten Erste Hilfe und beseitigen den Müll.

Wenn die Sommertemperaturen Rekordwerte erreichen, dann treffen im Freibad all jene zusammen, die sonst kaum etwas miteinander zu tun haben: Jugendcliquen treffen auf ältere Damen, Familien auf flirtende Singles, leitende Angestellte auf Arbeitslose. Nur eines haben sie alle gemeinsam: Den weitgehenden Verzicht auf verhüllende Textilien. SPIEGEL TV-Autorin Utta Seidenspinner hat in einem Münchner Freibad den Mikrokosmos am Beckenrand beobachtet, Bademeister und Badegäste begleitet, und sich zwischen Umkleideräumen, Pommesbude und 10 Meter-Turm umgesehen.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed