Schiedsrichter im Amateurfußball

Platzherr oder Prügelknabe

Wie gelingt es, 22 emotionsgeladene Fußballspieler 90 Minuten lang unter Kontrolle zu halten, dabei regelkonform und fair zu pfeifen - und obendrein Spaß am Spiel zu haben? SPIEGEL TV zeigt es Ihnen.

Um ganz nah am Spielgeschehen zu sein hat SPIEGEL-TV-Autor Bernd Jacobs und sein Team zwei Schiedsrichter bei ihren Einsätzen in der Oberliga Hamburg mit drahtlosen Mikrofonen ausgestattet. So kann man nicht nur Anordnungen und Ermahnungen verstehen, sondern auch die ständigen Dialoge mit den Spielern verstehen. Eine Überraschung: Während eines Fußballspiels wird wesentlich mehr geredet, als der normale Zuschauer am Spielfeldrand ahnt.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed