Wie die Lust auf Schokolade entsteht

Zartbittere Leidenschaft

Mehr als acht Kilogramm Schokolade isst jeder Deutsche durchschnittlich pro Jahr. Zusammengenommen rund 600.000 Tonnen. Und der Markt verlangt nach mehr. Ständig suchen die Hersteller nach neuen Trends.

Im Aachener Traditionshaus Lindt & Sprüngli forschen Marketingexperten nach innovativen Produkten, rühren "Maitres Chocolatiers" neue Rezepturen an und Schokoladentester verkosten die jüngsten Kreationen. Von der Idee bis zum fertigen Produkt ist es ein langer Weg, an dessen Ende stets eine neue, süße Versuchung steht. SPIEGEL TV Extra schaut den Schokoladenforschern im firmeneigenen Geschmackslabor, in der Testküche und in der Produktion über die Schulter.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed