Schröder-Köpf und Müntefering machen Politik

Ehefrauen an die Macht

Michelle Müntefering will in den Bundestag und Doris Schröder-Köpf in den niedersächsischen Landtag. Zwei Ehefrauen auf dem Weg an die Macht. Anne-Sophie Hessler über die Doppelrolle aus Gattin und Genossin.

Die SPD in Herne hat Michelle Müntefering als Direktkandidatin für den Bundestag aufgestellt. Die 32-jährige Ehefrau des ehemaligen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering hat damit realistische Chancen auf ein Abgeordnetenmandat. Doris Schröder-Köpf kandidiert für den Landtag in Niedersachsen. Die Ehefrau von Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist dort zur Integrationsbeauftragten ernannt worden. Sie ist die erste Frau eines ehemaligen Bundeskanzlers, die um eine eigene politische Karriere kämpft.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed