Protzen mit dem Geld der Anleger

Dekadente S&K-Party

Sex, Champagner - alles festgehalten im Video. Die Anlagebetrüger der S&K-Gruppe wussten, wie sie das Vermögen ihrer Anleger besonders spektakulär verfeiern können: Mit echtem Elefant und falschem Terminator.

Tausende Anleger sollen sie geschädigt und damit ihr ausschweifendes Leben finanziert haben - die Staatsanwaltschaft wirft der Immobiliengruppe S&K und seinen Partnern bandenmäßigen Betrug und Untreue vor. Mit dem Geld der Anleger sollen sie einen ausschweifenden Lebensstil gepflegt haben. Ein Video zeigt nun, wie exzessiv sie feierten. Anlass war der 30. Geburtstag von S&K-Chef Jonas Köller. Mittlerweile sitzen er und sein Partner Stephan Schäfer in Haft.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed