Warum macht Steinbrück so viel falsch?

Peers Patzer

Mit seinen Äußerungen über die Angemessenheit des Kanzlergehaltes hat sich Peer Steinbrück keinen Gefallen getan. Die Gier-Diskussion kommt auch an der Basis nicht gut an.

Von Peer Steinbrück hatte sich die SPD Schwung für die Attacke gegen Angela Merkel erhoft. Das Gegenteil ist eingetreten. Durch unbedachte Äußerungen über das Kanzlergehalt steht der Kanzlerkandidat der SPD im Abseits. Hendrik Vöhringer berichtet.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed