Ein Sternekoch reist durch Deutschland

In fremden Töpfen

Sternekoch Ali Güngörmüs kocht nicht nur gerne, er isst auch gerne. SPIEGEL TV hat ihn auf einer kulinarischen Tour nach Bayern begleitet, wo er aufgewachsen ist und seine Lehrjahre verbracht hat.

Ali Güngörmüs ist in der Türkei geboren und in Bayern aufgewachsen. Heute lebt er in Hamburg und ist Patron des Restaurants „Le Canard“ an der noblen Elbchaussee. Der "Michelin" hat seine Kochkünste mit einem Stern geadelt. Von Neugier getrieben nutzt er seine knapp bemessene Freizeit, um bei Kollegen zu speisen und ihnen in die Töpfe zu schauen. SPIEGEL TV Autor Ralph Quinke hat Güngörmüs auf einer Reise durch bayerische Gasthöfe und Gourmet-Restaurants begleitet.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed