Deutsche Urlaubsgewohnheiten

Holiday-Check

Egal ob Hostel, Künstlerhotel, Zelt oder beim Haustausch. Die Deutschen lieben das Schlafen in fremden Betten. SPIEGEL TV war unterwegs mit Rucksacktouristen, Abiturienten und Familien.

Rund 60 Millionen Urlaubsreisen unternehmen die Bundesbürger pro Jahr – mehr als jede andere Nation. Durchschnittlich 800 Euro lässt sich der Deutsche seinen Ferienspaß kosten. Das Erfolgsrezept für eine gelungene Reise ist einfach: „Sommer, Sonne, Strand“. Camping ist dabei für viele Deutsche die optimale Alternative zum Pauschalurlaub.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed