Was hilft, was schadet?

Baustelle Rücken

Rückenschmerzen, fast jeder kann bei diesem Thema mitreden - schließlich haben rund 80 Prozent der Bevölkerung im Laufe ihres Lebens einmal "Rücken". Nicht einmal junge Menschen sind davor gefeit.

Unter der Krankheit leiden nicht nur die Patienten, sondern auch die Volkswirtschaft: Auf fast 50 Milliarden Euro werden die jährlichen Kosten für Medikamente, Ärzte, Reha-Maßnahmen, Krankenstand und Frühverrentung geschätzt. SPIEGEL TV begleitet Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen bei einer Langzeittherapie, zeigt Möglichkeiten und Grenzen moderner Medizin und gibt Tipps rund um die Baustelle "Rücken".

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Kanäle

Verwandte Links

Embed