Vom Schützenkönig zum Landesvater

Winfried Kretschmann

Baden-Württembergs designierter Ministerpräsident liebt das Wandern, singt im Kirchenchor und ist Mitglied im Schützenverein. Spurensuche in Laiz, dem Heimatdorf von Winfried Kretschmann.

Seit Mitte Mai ist Winfried Kretschmann Ministerpräsident von Baden-Württemberg und das Musterländle ist noch nicht im Chaos versunken. Das mag daran liegen, dass der 63-Jährige für eine Politik steht, die so dunkelgrün ist, dass sie auf einige fast schwarz wirkt. Winfried Kretschmann kann sogar Mitglied im Schützenverein sein und trotzdem für eine Verschärfung der Waffengesetze plädieren. Bei "Kretsch" - wie ihn seine Freunde nennen - geht das.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed