Menschliche Beute

Im Visier von Wölfen und Kojoten

Bei einem Kanu-Urlaub in Kanadas Wildnis wird eine Familie von einem einsamen Wolf attackiert. Das Tier schnappt einen der Söhne und versucht ihn in den Wald zu schleppen. Es beginnt ein Kampf um Leben und Tod.

Die Vorstellung ist ein Alptraum: bei lebendigem Leib von wilden Tieren gefressen zu werden. Es gibt jedoch Menschen, denen genau das passiert ist und die berichten, wie es sich anfühlt, wenn man als Mensch plötzlich zur Beute von Wölfen, Kojoten und Berglöwen wird.

Das Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Links

Embed