dbate

Zwischen Brexit und Unabhängigkeit
Mein Schottland
Auf Wunsch der schottischen Regionalregierung kam es am 18. September 2014 zu einem Referendum, in dem über die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich abgestimmt wurde. Mit nur knappen 55,3 Prozent stimmten die Schotten für den Verbleib.
13 Min. | dbate
Brexit an der Grenze
Mein Nordirland
Im April 2019 sorgt der Tod einer Journalistin in der nordirischen Stadt Londonderry für ein Déja vu: die paramilitärische Gruppierung „New IRA“, eine Folgeorganisation der „Irish Republican Army“, übernimmt dafür die Verantwortung.
14 Min. | dbate
Von Gelbwesten und Rotschals
Mein Frankreich
Seit dem 17. November 2018 gehen die sogenannten Gelbwesten wöchentlich auf die Straße, blockieren Kreisverkehre, lassen ihrer Wut freien Lauf. Die Ankündigung einer Ökosteuer auf Kraftstoffe hat in Frankreich diese massive Welle des Protests ausgelöst.
13 Min. | dbate
Protest gegen Maduro
Mein Venezuela
Seit Jahren hat Venezuela mit politischen Unruhen, gesellschaftlichen Gräben und einer langanhaltenden Wirtschaftskrise zu kämpfen. Viele junge Venezolaner haben ihre Heimat bereits verlassen, um im Ausland zu arbeiten. Über eine Million Flüchtlinge sind ins Nachbarland Kolumbien geflohen.
28 Min. | dbate
Mandy Boylett
Meine Stimme für den Brexit
Großbritannien sollte die Europäische Union verlassen – davon ist Mandy Boylett überzeugt. Seit 2016 singt und tanzt die Britin für den Brexit. Ihr Song "Britain’s Coming Home" erreichte auf YouTube mehr als 750.000 Abrufe.
13 Min. | dbate
Re: Die Jagd nach den Rekorden
Faszination Guinness
Das Guinness-Buch der Rekorde zählt zu den meistverkauften Büchern der Welt. Wer sich darin verewigen will, muss besonders Außergewöhnliches leisten und oft bis an die Schmerzgrenze gehen. Doch was treibt diese Menschen an?
30 Min. | dbate
Der Verfall und seine Geschichten
Lost Places
Verlassene Krankenhäuser, Industrieanlagen, Bunker oder einfach nur Wohnhäuser - Orte, an denen das Leben pulsierte oder der ganz normale Alltag seinen Lauf nahm. Was wird aus diesen Orten, wenn Menschen sie verlassen haben?
21 Min. | dbate
Allein im Wald
Die Bushcrafterin
Feuer machen, einen Unterschlupf bauen und unter freiem Himmel übernachten. Bushcrafter nutzen die Materialien des Waldes, um in der Natur zu campen. Dabei geht es nicht nur um handwerkliches Können, sondern vor allem darum, dem stressigen Alltag zu entfliehen.
16 Min. | dbate
Organspende via Facebook
Bitte eine Niere
In Europa warten Tausende Patienten dringend auf ein Organ. Deutschland verzeichnete 2017 bei den Spenden sogar ein historisches Tief. Viele Menschen sterben, weil ein passendes Organ fehlt. In Holland gehen Patienten nun selbst auf Spendersuche: via Facebook.
30 Min. | dbate
Deutsche Jugendliche und der Holocaust
Klassenfahrt nach Auschwitz
Auschwitz gilt als wichtigstes Mahnmal für den Holocaust. Doch 73 Jahre nach der Befreiung wissen immer weniger Jugendliche in Deutschland, was KZ-Auschwitz überhaupt war. Kann der Besuch des ehemaligen deutschen Konzentrationslagers daran etwas ändern?
30 Min. | dbate
Re: Die Bitcoin-Millionäre
Mit vollem Einsatz ins Risiko
Traumhafte Gewinne ohne staatliche Kontrollen - die Versprechen von Bitcoins und anderen Internetwährungen sind groß. Ihre Anhänger glauben an eine gesellschaftliche und technologische Revolution.
30 Min. | dbate
Re: Das Trauma der Augenzeugen
Leben mit dem Terror
London, Paris, Brüssel, Barcelona, Berlin - der Terror ist in Europas Metropolen angekommen. Durch die schnelle Verbreitung der Bilder erlebt man Anschläge fast in Echtzeit. Auch Tage danach dominiert der Terror die Schlagzeilen. Doch die Augenzeugen geraten immer mehr in Vergessenheit.
29 Min. | dbate
Junge Auswanderer
Mein neues Leben in China
China ist nicht nur bekannt für schöne Landschaften und vielfältige Kultur, sondern auch für Menschenrechtsverletzungen und Zensur, zum Beispiel des Internets. Trotzdem zieht es viele Europäer in den Fernen Osten. Drei dieser Auswanderer erzählen, wie sie China erleben. Ein dbate-Film von Leonie Kellerhof.
26 Min. | dbate
Joschka Fischer über seine Zeit als Außenminister - Teil 1
"Ich konnte noch das Blut riechen"
12. April 2018: Joschka Fischer feiert seinen 70.Geburtstag. Der ehemalige Steinewerfer, der die Republik als Außenminister rockte - und ehemalige Weggefährten verstörte. Fischer wurde ebenso gefeiert wie gehasst.
20 Min. | dbate
Zwischen Krieg und Armut
Mein Somalia
Somalia gilt schon lange als eines der gefährlichsten Länder der Welt. Wie ist es, dort zu leben oder als Europäer durch das Land zu reisen? Vier Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen berichten in dem Videotagebuch über ihre Erfahrungen.
31 Min. | dbate
Leben mit einer Autoimmunkrankheit
Meine Reise mit Multipler Sklerose
Nach Thailand auswandern: Lara Kristin hat sich ihren Traum erfüllt, obwohl bei ihr die Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose - kurz MS - diagnostiziert wurde. Neben Sonne und Strand und heißt das für sie aber auch: Spritzen, Schübe und alles etwas langsamer angehen.
13 Min. | dbate
Leben zwischen den Geschlechtern
Let's talk about Intersex
Junge oder Mädchen? Diese Frage spielt eine ziemlich wichtige Rolle. Doch was ist, wenn Menschen mit Merkmalen beider Geschlechter geboren werden? Die beiden intersexuellen YouTuber Pidgeon Pagonis und Leidi Monte berichten offen über ihr Leben dazwischen.
18 Min. | dbate
Containern
Mein Essen aus dem Müll
Viele Lebensmittel in Supermärkten landen nach Ablauf ihres Mindesthaltbarkeitsdatums in der Mülltonne, obwohl sie noch gut sind. Alex Cio geht Containern: Er rettet diese Lebensmittel. Das ist zwar nicht legal, aber er möchte so ein Zeichen gegen die Wegwerf-Gesellschaft setzen.
9 Min. | dbate
HIV positiv
Mein Leben mit dem Virus
HIV: Drei Buchstaben, die mit vielen Vorurteilen behaftet sind: Schmutz, Prostitution, AIDS. Drei Vlogger aus Deutschland und Amerika berichten aus ihrem Leben mit dem Virus. Sie reden offen über die Frage, wie die Infektion sie körperlich und gesellschaftlich einschränkt.
17 Min. | dbate
Mein Alltag mit Sehbehinderung
Blind durchs Leben
Erdin Ciplak lebt in Hamburg und ist fast komplett blind – für ihn aber kein Grund, nicht mit Freude am öffentlichen Leben teilzunehmen. Das begleitet er mit seiner Kamera und zeigt, wie blinde und sehbehinderte Menschen ihren Alltag meistern.
9 Min. | dbate
Als Frau in der Fremde
Mein Urlaub im Iran
Nach dem Studium erst einmal reisen - das will auch Lili Morwood. Doch das Ziel der Australierin heißt nicht USA, Kanada oder Neuseeland, sondern Iran. Sie möchte eine völlig fremde Kultur kennenlernen.
10 Min. | dbate
Leben im größten Gefängnis der Welt
Mein Gaza
Der Gazastreifen wird oft als das größte Open-Air-Gefängnis der Welt bezeichnet. Auf nur rund 360 Quadratkilometern leben knapp zwei Millionen Menschen. Um sie herum: hohe Mauern aus Beton. Wie fühlen sich die Menschen dort?
27 Min. | dbate
PETA-Aktivistin spricht Klartext
"Kein Mensch braucht Fleisch!"
Ob halbnackt und hochschwanger auf dem Marktplatz oder angezogen vor der Kamera: Agrarwissenschaftlerin Lisa Wittmann macht auf Tierquälerei aufmerksam und sagt: Kein Mensch braucht Fleisch!
7 Min. | dbate
Mit Musik gegen den Brexit
Das EU-Supergirl
Sie singt, sie malt und sie kämpft gegen den Brexit: Madeleina Kay ist das „EU Supergirl“. Mit ihren Songs kritisiert die junge Britin die Politik der Konservativen und versucht, die Befürworter des Brexit davon zu überzeugen, dass Großbritannien unbedingt in die EU gehört.
12 Min. | dbate
Meine Weltreise
Mit 50 Euro um die Welt
Wer eine Weltreise plant, muss lange sparen. Falsch! Christopher Schacht hat sich mit nur 50 Euro auf den Weg gemacht und war vier Jahre unterwegs. Er hat 45 Länder bereist und dabei kein einziges Flugzeug betreten.
13 Min. | dbate
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?