Deutsche Welle

Wunder im Test
Alles Hokuspokus
Sie können Goldadern riechen, Gift in Äpfeln erpendeln oder Frauen schweben lassen. Menschen, die behaupten, Übersinnliches zu beherrschen. In Würzburg können sie ihre vermeintlichen Fähigkeiten einmal im Jahr unter Beweis stellen. Wenn es gelingt, lockt ein Gewinn.
12 Min. | Deutsche Welle
Schwere Geburten
Hebammen in der Krise
Deutschland hat mit dem Ausnahmeereignis Geburt ein großes Problem: immer mehr Kreißsäle schließen, Hebammen gibt es immer weniger. Denn: die Arbeitsbelastung ist hoch und die Haftpflichtversicherung für freiberufliche Geburtshelferinnen wird immer teurer.
12 Min. | Deutsche Welle
Der Traum von der Formel 1
Ladyracer
Der Motorsport ist eine der letzten Männerdomänen. Sophia Flörsch, 18 Jahre, will sich damit nicht abfinden. Selbst ihr Unfall bei einem Formel 3-Rennen in Macau ändert nichts an ihrem großen Traum: Weltmeisterin in der Formel 1 werden.
12 Min. | Deutsche Welle
Benzin im Blut
Die Autoschrauber Ivan und Zoran
Die Brüder Ivan und Zoran aus der schwäbischen Provinz sind Automechaniker mit einer besonderen Leidenschaft: Ausgemusterte Autos motzen sie wieder auf. Fündig werden sie auf Schrottplätzen in Kroatien, der Heimat ihrer Mutter.
12 Min. | Deutsche Welle
Leben mit der Ungewissheit
Flug MH370
Vor fünf Jahren verschwand Flug MH370 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking von den Radarschirmen. Bis heute weiß niemand, was genau passierte und wo sich das Wrack der Boeing 777 befindet. Jiang Huis Mutter war an Bord. Er kämpft dafür, dass weiter ermittelt wird.
12 Min. | Deutsche Welle
Kleine Kriminelle
Umerziehungsheim im Ural
Wadim ist einer von 70 Jungs im Internat von Serafimowka im Ural. Genauer: In der geschlossenen Sonderanstalt für minderjährige Kriminelle. Denn so alltäglich das Internat auch wirkt - freiwillig lebt hier keiner.
12 Min. | Deutsche Welle
Wenn Roboter unterrichten
Ich bin Yuki
Er ist der erste Professor in Deutschland, der sich das traut - und auch international ein Vorreiter: Jürgen Handke hat einen Roboter als Assistenten, der ihn auch mal bei der Lehre vertritt: Yuki. Mit Hilfe des humanoiden Roboters will Handke die Lehre an Universitäten revolutionieren.
12 Min. | Deutsche Welle
Getötet vom Orca
Befreit die Wale!
Auf Teneriffa werden Orcas, sogenannte Killerwale, für Shows abgerichtet. Mercedes Hernandez kämpft für das Ende dieser Vorführungen. Denn ihr Sohn, ein Tiertrainer, wurde einst von einem Orca getötet.
11 Min. | Deutsche Welle
Wenn die Mutter ins Gefängnis muss
Kindheit im türkischen Knast
Der zweijährige Miraz lebt seit über einem Jahr mit seiner Mutter in einem türkischen Gefängnis. Inhaftiert wurde sie aus politischen Gründen. An den Wochenenden versucht sein Vater, Miraz ein normales Leben in Freiheit zu ermöglichen.
12 Min. | Deutsche Welle
Kanadischer Alptraum
Die Gangs von Regina
Spurgeon Root ist Pastor in Regina, einer Stadt im Westen Kanadas, die für ihre indigenen Gangs berüchtigt ist. Nachts klopfen sie an seine Tür: Drogendealer, Schläger, Straßenräuber - weil sie nach einem Ausweg aus dem Milieu suchen.
12 Min. | Deutsche Welle
Aufbruch ins Ungewisse
Flucht durch Amerika
Hunderttausende Menschen reisen jedes Jahr über Mexiko in Richtung USA. Sie fliehen vor Gewalt und Elend. Der Weg ist hart und gefährlich. Vor allem für Frauen und Familien.
12 Min. | Deutsche Welle
Whistleblower
Allein gegen das System
Whistleblower riskieren alles für die Wahrheit. Doch welchen Preis zahlen sie für ihre Enthüllungen? Hinter jedem Skandal steht auch ein Schicksal. Das Leben der Informanten ändert sich für immer, nachdem sie mit ihrem dunklen Geheimnis ans Licht getreten sind.
26 Min. | Deutsche Welle
Deutschland und die Kohle
"Hambi bleibt!"
Im Hambacher Forst schaffen die Behörden derzeit Fakten. Dutzende Aktivisten leben hier auf Baumhäusern, um den Wald vor der Abholzung zu retten. Nun wird geräumt.
12 Min. | Deutsche Welle
Die Gentlemen von Erbil
Dandys im Irak
In ihrer Heimat Irak herrscht noch Krieg und Zerstörung, doch der Gentlemen's Club "Mr. Erbil" steht für etwas ganz anderes: Im Dandy-Look gehen die schick gekleideten Mitglieder durch ihre Stadt und halten Stil und Etikette hoch, auch wenn das Auskommen schwer ist.
12 Min. | Deutsche Welle
Deb Haaland will nach Washington
US-Ureinwohnerin vs. Donald Trump
Sie will die Politik in den USA verändern und gleichzeitig Geschichte schreiben, indem sie als erste Ureinwohnerin in den US-Kongress gewählt wird. Deb Haaland ist die Kandidatin der Demokraten im Bundesstaat New Mexico. Sie möchte Zeichen setzen gegen US-Präsident Donald Trump und die Politik seiner Regierung.
12 Min. | Deutsche Welle
Rückzug auf Raten
Die Bundeswehr im Kosovo
Die Bundeswehr soll seit fast 20 Jahren den Frieden im Kosovo sichern. Das Land auf dem Balkan erlebte Ende der Neunzigerjahre einen blutigen Krieg mit tausenden Toten. Mit dem Rückzug der Bundeswehr beginnt für viele Kosovaren eine unsichere Zukunft.
12 Min. | Deutsche Welle
"Verstehen Sie mich?"
Ein Gerichtsdolmetscher in Südafrika
Royce Buda ist der wichtigste Mann am Obersten Gericht in Pretoria. In fast allen Verfahren wird der Dolmetscher benötigt. Denn Südafrika ist ein Land mit vielen Sprachen – und Buda spricht 16 davon fließend.
12 Min. | Deutsche Welle
Profi-Gamen in China
Zocken als Beruf
Alice Zhang bestreitet ihre Existenz mit Computerspielen. Doch wer in Chinas boomender Gamerszene überleben will, muss gewinnen und Sponsoren von sich überzeugen. Gar nicht so leicht für Alice in einer männerdominierten Branche.
12 Min. | Deutsche Welle
Verfolgt, versklavt, vergessen
Jesiden im Nordirak
Im Sommer 2014 sind rund 50.000 Jesiden vor dem Genozid des sogenannten "Islamischen Staates" auf den Mount Sindschar geflohen. Viele haben den Berg seitdem nicht mehr verlassen - zu groß ist die Angst vor ihren muslimischen Nachbarn.
12 Min. | Deutsche Welle
Kampf gegen Drogen
Ein Parkwächter und die Dealer
Der Görlitzer Park ist einer der größten Drogenumschlagsplätze Berlins, oft kommt es zu gewaltsamen Vorfällen. Die Stadtverwaltung bekommt das Problem nicht in den Griff. Jetzt soll Parkmanager Cengiz Demirci mit Dialog und Vermittlung helfen, dass die Lage nicht eskaliert.
12 Min. | Deutsche Welle
Überleben in der Manege
Zirkus ohne Zukunft?
Zirkusartisten bringen täglich Höchstleistungen. Dabei reichen die Einnahmen kaum zum Überleben. Familie Scholl ist eine deutsche Zirkusfamilie in achter Generation. Aber das Familienunternehmen kämpft um die Existenz.
12 Min. | Deutsche Welle
Ausgrenzen oder einbinden?
Eine Kirchengemeinde und die Rechten
In dieser Frage sind sich katholische und evangelische Bischöfe einig: Die Positionen der fremdenfeindlichen Partei AfD sind mit dem christlichen Glauben unvereinbar. Doch viele Gemeinden scheuen den Konflikt - nicht so Pfarrerin Beatrix Spreng.
12 Min. | Deutsche Welle
Wer erschoss Brian?
Polizeigewalt in Nairobi
Der 19-jährige Brian wurde im Armenviertel von Kayole in Kenia erschossen. Ist er eines der angeblich mehr als 3.000 Opfern von Polizeigewalt? In Kenia sagen die Einwohner, sterbe man eher durch eine Polizeikugel, als bei einem Überfall.
12 Min. | Deutsche Welle
Made in Germany
DJ-Wunder
Sie sind deutsch, sie sind jung und sie sind erfolgreich: eine neue Generation von DJs erobert die internationalen Charts. Ob Felix Jaehn oder Frans Zimmer alias Alle Farben - vom heimischen Laptop aus machen sie sich auf, ein Millionenpublikum zu begeistern.
42 Min. | Deutsche Welle
Altersarmut
Wenn die Rente nicht zum Leben reicht
Fast sein ganzes Leben hat Herbert gearbeitet, als Schweißer und als Seemann. Jetzt ist er 65 und kommt mit seiner Rente kaum über die Runden. Herbert ist auf Lebensmittelspenden angewiesen, und er geht Flaschen sammeln, auch wenn es ihm nicht leichtfällt.
12 Min. | Deutsche Welle
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?