So funktionieren Netzwerke

Vernetzt - In sechs Schritten um die Welt

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
"Six Degrees of Separation" – oder auch "Kleine-Welt"-Phänomen – wird ein Prinzip genannt, das die ganze Welt so betrachtet, als sei sie nur ein Dorf. Denn tatsächlich trennen uns Menschen nur sechs Schritte von jedem anderen Menschen auf dieser Welt. Denn jeder kennt jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt ...
Doch das Prinzip verbindet nicht nur Menschen miteinander. Es scheint, als handele es sich um ein alles durchdringendes Gesetz, das nicht nur für die Vernetzung der Kommunikation gilt, sondern nach dem sich auch die Natur selbst organisiert. Ein Phänomen, das bereits in den 1960er Jahren vom Medientheoretiker Marshall McLuhan erkannt wurde und das von namhaften Wissenschaftlern bestätigt wurde. Ein Film von Annamaria Talas.
Wissenschaft
|
Essential Media and Entertainment
|
44 Min.
|
ZDF Enterprises

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: