Der Kazinga-Kanal

Paradies der Flusspferde

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Der Kazinga-Kanal im Queen-Elizabeth-Nationalpark im Westen Ugandas ist ein wahres Paradies für Nilpferde. Über 5.000 von ihnen tummeln sich in dem Gewässer, das Lake George und Lake Edward miteinander verbindet - die größte Flusspferd-Dichte in ganz Afrika.
Etwa 600 Herden leben in dem 41 Kilometer langen Flusslauf. Nirgendwo auf der Welt leben so viele dieser Tiere auf so engem Raum. Die Dokumentation zeigt in einzigartigen Bildern, wie die bis zu 4,5 Tonnen schweren Flusspferde ticken, wie eng die Beziehung zwischen Mutter und Nachwuchs ist und in welchen Situationen sie höchst aggressiv reagieren können.
Reise
|
ZDF Enterprises
|
48 Min.
|
ZDF Enterprises

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Paradies der Flusspferde | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?