DER SPIEGEL live in der Uni

Jean Asselborn über die EU

Es kriselt in der Europäischen Union. Was hält die Staatengemeinschaft in Zeiten von Flüchtlingskrise, Türkei und Brexit noch zusammen? Darüber diskutiert SPIEGEL-Redakteur Christoph Schult mit dem Luxemburgischen Außenminister Jean Asselborn.
Toleranz, Gerechtigkeit, Solidarität – mit diesen Werten schmückt sich die EU in ihren Verträgen. Der Streit um die Aufnahme von Flüchtlingen zeigt, dass sie längst nicht mehr von allen Mitgliedsstaaten akzeptiert werden. Die Bindekräfte des Nachkriegs-Europa nehmen. Sind die beschworenen gemeinsamen Werte nur noch Schall und Rauch? Das Gespräch fand am 15.11.2017 an der Helmut-Schmidt Universität in Hamburg statt.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?