Protest-Aktion

Herr Höcke und sein Holocaust-Mahnmal

Die thüringische Gemeinde Bornhagen zählt nur etwas mehr als 300 Einwohner. Trotzdem hat sie neben Berlin nun ein eigenes Holocaust-Mahnmal – und das an einer ganz besonderen Stelle. Ein SPIEGEL TV-Film von Adrian-Basil Mueller.
Das Künstlerkollektiv Zentrum für Politische Schönheit (ZPS) hat auf einem Nachbargrundstück des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke das Berliner Mahnmal nachempfunden. Aus Protest gegen die umstrittene Rede Höckes in Dresden über den Massenmord an den europäischen Juden stellten ZPS-Aktivisten 24 Betonstelen in Sichtweite von Höckes Haus auf – sehr zum Unmut Höckes und seiner Anhänger.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?