DER SPIEGEL live

Patient Demokratie

Die Sorge um den Zustand der Demokratie in Deutschland und in anderen europäischen Ländern bewegt viele Menschen – aber wie gefährdet ist das System wirklich? Über diese und andere Fragen diskutieren Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a. D. und Prof. Dr. Herfried Münkler, Historiker und Politikwissenschaftler mit SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer.
Wie ist der Aufstieg rechter Parteien zu erklären? Wie können die demokratischen Strukturen gestärkt werden? Ist der Einzug der AfD in den Bundestag tatsächlich eine Bedrohung unserer Demokratie? Es sind nicht nur diese Fragen, auf die die Gesprächsteilnehmer Antworten suchen. Die politische Diskussion zwischen Frustrationstoleranz und Fehlervermeidung fand am 13.Dezember 2017 im Thalia Theater in Hamburg statt.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?