Unfallforscher retten Leben

Die Crashtester

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Im Kampf gegen Unfälle entwickeln Experten immer neue Ideen. Einer von ihnen ist Jörg Ahlgrimm, oberster Prüfer bei der Dekra. Sein größter Traum ist, dass niemand mehr im Straßenverkehr sterben muss.
1970 starben 20.000 Menschen bei Verkehrsunfällen. Dank Fortschritten in der Unfallforschung ist die Zahl im Jahr 2012 auf 3000 zurückgegangen. Entwicklungen wie Airbags oder Sicherheitsgurte waren dabei Meilensteine. Damals waren die Autos zwar schön, aber nicht sicher. Mit Hilfe von Crashtests und Unfall-Rekonstruktionen wird die Sicherheitsentwicklung immer weiter vorangetrieben. Eine SWR-Reportage von Tamara Spitzing.
Auto
|
28 Min.
|
SWR

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?