Rennfahrerin Susie Wolff

Die rasende Lady

Seit 2012 ist die Britin Susie Wolff Testpilotin beim legendären Williams-Team – und fest entschlossen, in die Startaufstellung eines Formel-1-Rennens zu gelangen. Doch der Weg dorthin ist hart umkämpft.
"Ich bin ein Speedfreak und Adrenalinjunkie", sagt sie über sich selbst. Ihre Karriere begann wie bei vielen ihrer Kollegen auf der Kartbahn. Seit ihrem achten Lebensjahr fährt sie im Kreis – und das oft sehr viel schneller als ihre männlichen Kollegen. Nach sieben Jahren in der DTM schaffte sie 2012 den Sprung in die Formel 1 – noch immer eine Domäne der Männer. Für Susie Wolff steht fest: "Wenn ich nur einmal nicht gut genug bin, gibt es zehn andere Fahrer, die nur darauf warten, mir den Platz wegzunehmen." Unsere Reportage bietet exklusive Einblicke in eine Welt, die Formel-1-Fans normalerweise verborgen bleibt. Ein Film von Sanja Hardinghaus.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?