Wie WM und Olympia eine Stadt verändern

24h@ Rio de Janeiro

Die Vorbereitungen für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016 laufen auf Hochtouren. Doch kommen die Investitionen den Bewohnern Rios zugute? Ein Film von Tanja Dammertz für SPIEGEL TV Wissen.
Das Maracana-Stadion wurde bereits für mehr als 425 Millionen Euro umgebaut. Viele der von Drogenbossen kontrollierten Favelas sind offiziell befriedet, Straßen und Hafenareal werden aufwendig ausgebaut. Doch wie nehmen die mehr als sechs Millionen Einwohner Rios den Wandel ihrer Stadt wahr? SPIEGEL TV-Autorin Tanja Dammertz hat sich in der Copacabana-Metropole umgesehen und mit den Menschen gesprochen.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

24h@ Rio de Janeiro | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?