Vor 20 Jahren

Der Langschläfer-Wettbewerb

In Brandenburg lagen Anfang 1998 während eines Wettkampfes einige Langschläfer schon 34 Tage lang im Bett. Man hatte ihnen gesagt, dass sie damit 10.000 Mark verdienen könnten und dann hörten sie gar nicht wieder auf.
Was als Werbegag eines Einkaufszentrums begann, war zu einem Dauer-Vergnügen für unschlagbare Faulpelze und zu einem Albtraum für die Veranstalter geworden. Ein Beitrag aus dem SPIEGEL TV Magazin.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?