Wenn Sterne schnuppe sind

Spitzenköche auf Abwegen

Das Niveau von Deutschlands Spitzenköchen ist so hoch wie nie, doch viele kämpfen ums Überleben. Und manche geben auf. So wie Michael Hoffmann. Er wechselte vom Edel-Restaurant in eine Kreuzberger Markthalle.
Nach 15 Jahren täglicher Sorge, ob genügend Gäste kommen, um Pacht und Personal bezahlen zu können, zog Sternekoch Michael Hoffmann einen Schlussstrich. Er machte das exklusive Restaurant am Pariser Platz zu und kocht nun in einer Kreuzberger Markthalle. Stressfrei und glücklich bereitet er Gerichte für den schmalen Geldbeutel zu. SPIEGEL TV- Autor Ralph Quinke begleitet ihn und weitere Spitzenköche, die den Sprung in eine ungewisse Zukunft wagen. Dabei könnte ihre Lebensplanung nicht unterschiedlicher sein.
42 Min.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?